Kärnten

Zellot

Zellot

Wäre das Haus ein Mensch, wäre es wohl ein Künstler. Jedes Zimmer wurde mit kreativen Ideen gestaltet. Die Minibar gleicht ...
Weiterlesen …
Karnerhof/Götzlstube

Karnerhof/Götzlstube

Der fünftgrößte, wärmste Badesee Kärntens, eingebettet in das felsig-schroffe Panorama der Karawanken, hat so einiges zu bieten. Nicht verwunderlich, dass ...
Weiterlesen …
Reidnwirt

Reidnwirt

So stellt man sich das Genussleben vor: bodenständig, ehrlich und mit zwei netten, redseligen Wirtsleuten wie Irmgard und Karl. Das ...
Weiterlesen …
Postwirt

Postwirt

Seit dem Jahr 1912 arbeitet man in dem wunderschönen, imposanten Gebäude nun schon in der vierten Generation. Die Familie Schmidt ...
Weiterlesen …
Der Tschebull

Der Tschebull

Seit bald 170 Jahren ist „Der Tschebull“ eine kulinarische Institution in der Region. Die Brüder Hans und Willi Tschemernjak waren ...
Weiterlesen …
Plöschenberg

Plöschenberg

Bei manchen Destinationen ist man froh, wenn sich nichts verändert hat. Die Lage auf 800 Metern Seehöhe, ganz nahe bei ...
Weiterlesen …
Maltschacher Seewirt

Maltschacher Seewirt

Der Maltschacher See ist vielen vielleicht nicht so bekannt, aber ein Traum mit Trinkwasserqualität, im Winter ist es ganz besonders ...
Weiterlesen …
Gipfelhaus Magdalensberg

Gipfelhaus Magdalensberg

Auf den 1059 Meter hohen Magdalensberg kann man spazieren, pilgern oder ganz bequem mit dem Auto fahren. Der beliebte Berg ...
Weiterlesen …
Alte Burg

Alte Burg

Diese alte Burg ist Wirtshaus, Kunstgalerie und idealer Rahmen für Veranstaltungen. Burgherrin Ulrike Strasser ist als gebürtige Schwäbin längst bekannt ...
Weiterlesen …
Alte Point

Alte Point

Der Genussmittelpunkt in einem sympathischen Dorfwirtshaus im geografischen Mittelpunkt Kärntens. Bernhard und Claudia Trügler holen sich die besten Zutaten für ...
Weiterlesen …
Wallner

Wallner

Arnoldstein ist bekannt für seinen Grenzlandchor – weil Gesang das Herz erfreut – und die Nähe zu Italien und Slowenien ...
Weiterlesen …
Metzgerwirt

Metzgerwirt

Der „Metzgerwirt“, im Brennpunkt dreier Seen und der Nockberge, ist ein Traditionshaus, wie es im Buche steht. Speisesaal und Gästezimmer ...
Weiterlesen …
Genottehöhe

Genottehöhe

Der Name geht auf den k. u. k. Oberstleutnant Louis Genotte Edler von Streitwall zurück, der diesen Aussichtspunkt liebte. Seit ...
Weiterlesen …
Soleo

Soleo

Die Gartenterrasse punktet mit einzigartiger Aussicht, der Garten ist sowieso ein Idyll für sich und der See liegt fast vor ...
Weiterlesen …
Neugebauer

Neugebauer

Bereits in der fünften Generation wird der „Neugebauer“ geführt, Stefanie Neugebauer und Lothar Krings sind jetzt am Ruder. Sie machen ...
Weiterlesen …
Zum Bären

Zum Bären

Nach dem Tod des großartigen Seppi senior führen nun Seppi junior am Herd, seine Frau Silvia und Seppis Schwester Margret ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Adriana

Das Interieur ist eine Mischung aus frischem Holz und neuzeitlichem Minimalismus mit viel Weiß. Die Steakgrößen wie Ribeye-Double, Tomahawk und ...
Weiterlesen …

Fischerhaus

Das schmucke kleine Häuschen auf einem Plateau ist eingebettet in viel Grün. Kein Wunder, liegt ja der Golfplatz quasi vor ...
Weiterlesen …

Weissenseerhof

Der Zauber des Weißensees nimmt jeden gefangen. Und Österreichs erstes vegetarisches Genusshotel trägt zu diesem Zauber bei: ein Spa aus ...
Weiterlesen …

Glantalerhof

Helmut und Roswitha Bang stehen für gelebte Wirtshauskultur, egal, ob man Hochzeit feiert oder Zeit zu zweit genießt. Es locken ...
Weiterlesen …

Metnitztalerhof

Das schöne Landhotel, im Zentrum von Friesach und doch mitten im Grünen, ist im Sommer wie im Winter einen Besuch ...
Weiterlesen …

Seebacher

Der alte Holzbau hat schon vieles gesehen, dunkles Holz dominiert, herrlich der Blumenschmuck. Neu gestaltet wurde der Gastgarten, der Blick ...
Weiterlesen …

Ogris

Ob man den „Ogris“ nun Gasthaus, Gostišče oder Trattoria nennt, macht im Schnittpunkt dreier Kulturen keinen Unterschied. Gott sei Dank ...
Weiterlesen …

Goritschniggs Steakhaus

Der Idealfall tritt ein, wenn hinter dem Lokal eine eigene Fleischerei steht. Beim "Goritschnigg" wird seit 1893 in vierter Generation ...
Weiterlesen …

Zum Dorfschmied

Viel zu selten gibt es das heutzutage – eine unberührte Naturlandschaft, eine Landwirtschaft, in der die Tiere liebevoll und artgerecht ...
Weiterlesen …

Kochwerkstatt

Von außen unscheinbar, verbirgt sich hinter der grünen Markise eine Genussoase, die schon längst ihre treuen Anhänger gefunden hat, Reservierung ...
Weiterlesen …

Kainz – Das Restaurant

Dass sich Christian Kainz auf Gourmetküche versteht, ist kein Geheimnis. Im ehemaligen "Landrichter"-Hotel am Getreidemarkt verbreitet der stimmungsvolle Innenhof Urlaubsfeeling ...
Weiterlesen …

Bierhaus zum Augustin

Wer Münchner Biergärten schätzt und sich die weite Reise nicht antun will, dem sei dieser gemütliche Bierwirt empfohlen. Gerne sitzt ...
Weiterlesen …

Gelter

Dem Landgasthof sieht man seine 500 Jahre nicht an, wurde das ganze Haus doch generalrenoviert, liebevolle Details machen es heimelig ...
Weiterlesen …
Kochen wie der Wirt: Der Spargel in der Sonntags-Panier

Kochen wie der Wirt: Der Spargel in der Sonntags-Panier

In den vergangenen Jahren hat der Spargel viele Regionen in Österreich erobert und sprießt unter anderem auch im Kärntner Lavanttal ...
Weiterlesen …

Hüttenwirt

Das urige Gasthaus bewirtet seine Gäste schon seit über 400 Jahren, draußen sitzt man auf gemütlichen Holzbänken. Die Portionen sind ...
Weiterlesen …

Jedermann

Die gemütliche Stube mit gelben Wänden, geblümten Vorhängen, Holzsesseln und vielen netten Details passt so richtig zum sympathischen Familienbetrieb. Auf ...
Weiterlesen …

Stiftsschmiede

Einen Besuch der „Stiftsschmiede“ kann man gleich mit einem Kurzurlaub am herrlichen Ossiacher See verbinden – oder umgekehrt. Das mächtige ...
Weiterlesen …

Forelle

Die Lage am See mit lässiger Terrasse könnte nicht idealer sein, und das Zentrum von Millstatt ist auch in Gehweite ...
Weiterlesen …

Osteria dal Conte

Die Landeshauptstadt ist ein Anziehungspunkt für alle Italienliebhaber. Dieser Italiener punktet mit einem rustikal eingerichteten Lokal, es ist urgemütlich, auch ...
Weiterlesen …

Sicher

Er wird als bester Süßwasserfischkoch gehandelt: Michael Sicher. Und die Küche ist wirklich kreativ, wunderbar angerichtet, wohlschmeckend – einfach mit ...
Weiterlesen …

Edelgreißler Herwig Ertl

Der Laden des Edelgreißlers ist einladend wie immer. Da lohnt sich der Weg, man kann aber genauso bequem über das ...
Weiterlesen …

Freindal Wirtschaft

Neues, junges Lokal auf der Johanneshöhe. Christoph Terschan wurde in Meran 2016 mit einem Michelinstern ausgezeichnet und war damit jüngster ...
Weiterlesen …

Zimmermann’s Gasthaus

Besucht man den Weißensee, gehört ein Besuch des netten Gasthauses unbedingt mit auf die Agenda. Das Ambiente ist unvergleichlich, in ...
Weiterlesen …

Old Lemon Tree

Früher war hier der "Franzos" zu Hause, jetzt haben sich Michele Libero aus Apulien und Veronika Anyos aus Ungarn gut ...
Weiterlesen …

Sternad's Restaurant Pavillon

In der schönen Villa am Seecorso sieht es aus wie frisch gewaschen – strahlend weiß leuchten Wände und Vorhänge, stilecht ...
Weiterlesen …

Schütte's Tav(b)erna

Eingebettet in grüne Wälder und Wiesen, ist die „Tav(b)erna“ ein Dorfwirtshaus der alten Schule – und das in positivem Sinn ...
Weiterlesen …

Schlossrestaurant Stölzl

Fritz Stölzl und seine Frau Christa hauchen den altehrwürdigen Räumen des hübschen Schlösschens Leben ein. Über der Stadt genießt man ...
Weiterlesen …

Moser

Viele nette Details erwarten hier den Gast: charmante Wirte, ein herrlicher, schattiger Gastgarten direkt am Silberbach und – bei Bedarf ...
Weiterlesen …

Trattlers Einkehr

Eine Almhütte und doch ein Restaurant? Diese besondere Kombi findet man mitten in Bad Kleinkirchheim, nahe der Therme. Im Sommer ...
Weiterlesen …

Frierss Feines Haus

Es tut sich immer was Neues im „Feinen Haus“. Die Terrasse mit Blick auf den Mittagskogel wurde neu gestaltet, das ...
Weiterlesen …
Im Weissenseerhof himmlisch genießen und gesund bleiben

Im Weissenseerhof himmlisch genießen und gesund bleiben

Der Weissenseerhof ist ein Platz zum Wohlfühlen. Der Weissensee ist herrlich untouristisch und packt im Herbst eine besonders bunte Farbpalette ...
Weiterlesen …
Kochen wie der Wirt: Den Topfen hoch!

Kochen wie der Wirt: Den Topfen hoch!

Das Dessert ist in der Wirtshausküche oft und zu Unrecht das „Stiefkind“, das nach der Suppe, Vor- und Hauptspeise entweder ...
Weiterlesen …

Umadum

Das kleine Wirtshaus am wunderschönen Aichwaldsee hat aufgestockt, seit Neuestem gibt es auch eine Ferienwohnung unweit des Hauses zu mieten ...
Weiterlesen …

Brunnwirt Kassl

Ein Klassiker mitten im Ort ist dieser nette Landgasthof. Hier kann man abschalten und sich verwöhnen lassen. Im Sommer lockt ...
Weiterlesen …

Harry’s Farm

So ein Dry-aged-Beef kann schon was! Der Trend ist von Amerika zu uns herübergeschwappt. Da ist es besonders gut, dass ...
Weiterlesen …

Bachmann´s

Lachs im Gailtal? Ja, das geht. Geräucherten Biolachs in Vollendung findet man in der Manufaktur von Peter Bachmann. Nach alten ...
Weiterlesen …

Dolce Vita

Stephan Vadnjal hat seinen eigenen Kopf und das Herz am rechten Fleck – der Erfolg gibt ihm dabei recht. Er ...
Weiterlesen …

Leitner

Das schöne weiße Haus ist einladend, drinnen erwarten einen schön gedeckte Tische, bequeme Korbsessel und eine mehr als sympathische Wirtsfamilie, ...
Weiterlesen …

Schlossstern

Welche Lokation vereint schon drei Restaurants unter einem Dach? Im noblen Spitzenbetrieb des Schlosshotels Velden, im „Schlossstern“, kocht jetzt Thomas ...
Weiterlesen …

Mettnitzer in der Altdeutschen Weinstube

Das Lokal punktet mit außergewöhnlicher Ausstattung und tollem Ambiente, man fühlt sich wie auf einer Zeitreise. Es gibt viel zum ...
Weiterlesen …
Kochen wie die Wirtin: Schwein im Grünen

Kochen wie die Wirtin: Schwein im Grünen

Der Reidnwirt in St. Urban bei Feldkirchen ist ein richtig gemütliches Landgasthaus. Idyllisch gelegen, mit familiärer Führung und einer ausgezeichneten ...
Weiterlesen …

Riepl

Edi Wallisch ist in seinem Element, wenn er auf Pilzsuche geht. Auch Trüffelhunde hat er an der Leine. Klar dreht ...
Weiterlesen …

Oscar

Die Atmosphäre des noblen Innenstadtlokals ist spacig, fast wie in einer Bar. Ausgefallene Leuchten, bequeme Lehnsessel, viel Braun. Die Gerichte ...
Weiterlesen …

Kutsche

Seit heuer darf im liebevoll geführten Landhaus von Mangnus und Bettina Schrader nicht mehr geraucht werden, der Spaß an Genuss ...
Weiterlesen …

Deutscher Peter

Die wildromantische Tscheppaschlucht ist ein beliebtes Ausflugsziel, und hat man sie einmal bezwungen, darf man im urigen Gasthaus der Familie ...
Weiterlesen …

La Bottega

Der Blick auf die Wand mit nostalgischen Cinzano- und Campari-Plakaten und auf die Karte mit Pasta und Pizza ruft sofort ...
Weiterlesen …

Bachler

Vorne treffen sich die Einheimischen, im hinteren Extrastüberl die Foodies, die sich Gottfried Bachlers tollen Menüs hingeben wollen. Der Produktfanatiker ...
Weiterlesen …

Weißes Rössl

Christoph Schreiber kennen viele noch von seiner Zeit in der hochwertigen Gastronomie am Wörthersee. In seinem eigenen rustikal-gemütlichen Gasthaus legt ...
Weiterlesen …

Die Forelle

Ankommen, entspannen, genießen – in der Reihenfolge. Gott sei Dank ist seit dem letzten Besuch alles gleich geblieben. Hannes Müller ...
Weiterlesen …

Caramé

Den Wörthersee in einem Atemzug mit dem „Caramé“ zu nennen, macht Sinn, seit Jahren zählt es zu den Top-Gourmetadressen. Drinnen ...
Weiterlesen …

Wispelhof

Das stimmungsvolle Lokal begeistert mit edlem Holz, weißen Wänden und viel Helligkeit. Thomas Kropfitsch hat im In- und Ausland viel ...
Weiterlesen …

La Torre

Wer auf italienische Küche steht, braucht nicht bis nach Italien zu fahren. Rosemarie Trabelsi ist seit Jahren Garant für Mediterranes ...
Weiterlesen …

Gartenrast

In der „Gartenrast“, mitten in den Kärntner Nockbergen, war es schon immer urgemütlich. Seit Kurzem ist die Gaststube total renoviert ...
Weiterlesen …
Kochen wie die Wirtin: Sag niemals „Knöpfle“ zu ihnen

Kochen wie die Wirtin: Sag niemals „Knöpfle“ zu ihnen

Kochen wie der Wirt – das würden wir doch alle gerne ab und zu. Wir bitten darum unsere Wirte, uns ...
Weiterlesen …

B70

Der frisch gekürte Stiegl-Bierwirt 2019 lässt grüßen. Direkt an der Bundesstraße B70 gelegen, verwöhnt der Gasthof, in dem auch Biker ...
Weiterlesen …

Messnerei Sternberg

Im Vorzeigewirtshaus von Stefan und Dani Sternad lautet das Motto dieses Jahr: "Alles bleibt besser!" Die urigen Stuben mit Wandvertäfelung ...
Weiterlesen …

Pollheimerwirt

Der Traditionsbetrieb der Familie Jöbstl hat auch in vierter Generation ordentlich Elan, um schmackhaft zu kochen, so wie man es ...
Weiterlesen …

Kollerwirt

Beim „Kollerwirt“ ist immer einiges los. Viele Klagenfurter kommen wegen der günstigen Lage mal schnell vorbei, setzen sich in den ...
Weiterlesen …

Grünwald

Zu Ingeborg Daberer kommt man aus mehreren Gründen: Der schattige Gastgarten ist fein an heißen Tagen, ihr Kräuterkochbuch kann man ...
Weiterlesen …

Eders Einkehr

Schon allein wegen der Lage lohnt sich die Zufahrt über eine schmale Bergstraße von Annenheim (bei der Shell-Tankstelle). Hoch über ...
Weiterlesen …

Bärenwirt

Im Ort freut man sich, dass Manuel Ressi nach Ausflügen in die Spitzengastronomie wieder zurück zu seinen Wurzeln gefunden hat ...
Weiterlesen …

Kleinsasserhof

Das Wirtshaus ist mit all seinen lustigen Details (Katzenbilder an den Wänden, alte Kuckucksuhren, riesige Elefantenskulpturen vor dem Haus, eine ...
Weiterlesen …

triVida

Erst seit vier Jahren ist das "triVida" geöffnet, hat aber bereits eine Monopolstellung in Klagenfurt. „Mir ist wichtig, dass vegetarische ...
Weiterlesen …

Gasser

Das mittlerweile rauchfreie Landgasthaus zum Wohlfühlen wartet mit einem äußerst beliebten Kastaniengarten auf, da lässt es sich an heißen Tagen ...
Weiterlesen …

Lauchart

Die alte Weisheit stimmt: Oft bekommt man am Land den besseren Fisch als in erster Reihe am See. Der „Lauchart“ ...
Weiterlesen …

Lindenhof

Das einladende Landhotel mit Seepanorama ist familiär geführt. Gemütlich und hell sind die Zimmer und mit viel Holz sehr stilvoll ...
Weiterlesen …
Kochen wie der Wirt: Osso Bucco vom Rehschlögel

Kochen wie der Wirt: Osso Bucco vom Rehschlögel

Osso Osso bucco? Kennen und lieben wir! Aber Osso bucco vom Reh? Das war für uns neu und darum gleich ...
Weiterlesen …

Kirchenwirt

Gastlichkeit lebt und erlebt man im „Kirchenwirt“ schon seit sechs Generationen. Familie Graber steht für absolute Regionalität, das zeigt auch ...
Weiterlesen …

Rathhaus im Georgium

See, Weingut im Haus, stimmungsvolles Restaurant und gemütliche Zimmer: alles da. Mit Leben erfüllt das Refugium Markus Rath. Er steht ...
Weiterlesen …

Moritz

Ein Besuch hier lohnt sich immer wieder, egal, ob im Sommer im romantischen Gastgarten oder im Winter in der wohlig ...
Weiterlesen …

Osteria Veneta

Lässig eingerichtet ist der authentische Italiener, draußen umspannt ein Sonnensegel die Szenerie. Fast glaubt man sich in Italien; dafür sorgen ...
Weiterlesen …

Zocklwirt

Steiermark und Kärnten – das ist eine Symbiose, die immer befruchtend ist. Dieses nette Waldgasthaus mit Sonnenterrasse wird von zwei ...
Weiterlesen …

Liegl

Was diese Familie am idyllischen Längsee alles managt, kann man an einer Hand gar nicht aufzählen: Neben der Landwirtschaft betreibt ...
Weiterlesen …

Francobollo

St. Jakob im Rosental liegt nicht unbedingt an einer Hauptroute, aber der großzügig dimensionierte Laden läuft bestens. Vier Vespas als ...
Weiterlesen …

Tell

Der schöne, alte Landgasthof bezaubert mit Stuben, in denen viel Weiß und dunkles Holz dominieren, und dazu mit einem idyllischen ...
Weiterlesen …
Kochen wie der Wirt: Bollito Misto, ein Kaleidoskop an Gaumenfreuden.

Kochen wie der Wirt: Bollito Misto, ein Kaleidoskop an Gaumenfreuden.

Bollito Misto, das kennt man ja von irgendwoher. Urlaub in Italien, in Triest zum Beispiel, wo es gemischtes, gekochtes Fleisch ...
Weiterlesen …
Kochen wie der Wirt: Saiblingscarpaccio auf „Nummer Sicher“

Kochen wie der Wirt: Saiblingscarpaccio auf „Nummer Sicher“

Eines ist sicher: Einen besseren Fisch oder auch einen besseren Saiblingskaviar als im Fischrestaurant Sicher wird man wohl kaum finden ...
Weiterlesen …

Krumpendorferhof

Das Hotel ist seit 1957 im Besitz der Familie Hammerschlag, wird liebevoll, spritzig und mit viel Elan geführt. In der ...
Weiterlesen …

151 geküsst

Mischa Bauer ist wieder aktiv. Von der legendären „Bar 151“ in Klagenfurt ist er in das „151 geküsst“ in die ...
Weiterlesen …

Hafner

Die Gaststube beim „Hafner“ vulgo Hadnwirt hat einen neuen Look bekommen, ist aber genauso gemütlich geblieben. Für die Kleinsten ist ...
Weiterlesen …

Bistro Bar 151

Das junge, spritzige Team ist so richtig mit Freude bei der Arbeit. Das Mobiliar verströmt elegantes Landhausfeeling à la Rosamunde ...
Weiterlesen …

Gasthaus im Landhaushof

In den stimmungsvollen historischen Räumen in der Innenstadt mit kräftig gelber Wandfarbe und viel braunem Holz fühlt man sich gleich ...
Weiterlesen …

Topf

Hier erweist sich Handwerkskunst als Kunsthandwerk. Das alte Forsthaus ist romantisch, mit Kachelofen in jeder Stube, von Efeu umrankt. Angelika ...
Weiterlesen …