Prechtlhof – Wohlfühlort mit Baumhaus und feiner (Wild-)Küche

9330 Althofen, Schobitzstraße 1Ruhetag: Di, Mi mittagsKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21 UhrFerien: Febr.+43 4262 26 14hotel@prechtlhof.comwww.hotelprechtlhof.comKüche: Leopold KraßnitzerLeitung: Leopold KraßnitzerBahn: im Ort 2,5 kmPlus: Frühstücken, Brunch, Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Takeaway-Service, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Visa, Eurocard

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im wunderschönen Haus mit Türmchen und grünen Dachschindeln passt jedes Detail, der Gast wird herzlichst von der Gastgeberfamilie empfangen. Wer mag, bucht eines der romantischen Zimmer, Rosenblätter auf den Bettdecken inklusive. Highlight ist das Baumhaus in der über 300 Jahre alten Linde. In den gemütlichen Stuben serviert man regionale Gerichte, großer Wert wird dabei auf den reichen Schatz der Produkte rund um Althofen gelegt. Das ganze Jahr über gibt es köstliche Spezialitäten aus der Genussregion „Metnitztaler Wild“ – vom Chef des Hauses, der ein passionierter Jäger ist, erlegt und verkocht. Das beginnt mit Hirschcarpaccio auf Himbeer-Vinaigrette und geht weiter mit Hirschsteak oder Wildererteller mit Serviettenschnitte, Kroketten, Gemüse und Preiselbeerbirne. Auch regionale Spezialitäten wie Filet vom Kärntner Låxn (Seeforelle), Schweinsmedaillons im Gurktaler Speckmantel oder "Prechtlhof Hausschnitzel" (Schweinsschnitzel in Mandel-Brösel-Panier) werden veredelt. Die Weinkarte wurde heuer weiter aufgewertet. Fein!

Die 20 besten Lokale in der Nähe