Goritschniggs Steakhaus

9220 Velden, Seecorso 6Ruhetag: keiner, nur im Sommer geöffnetKüchenzeiten: 18–22 UhrFerien: Wintersaison (ab 2. Wo. im Okt. geschlossen)+43 4274 24 75info@goritschnigg.comwww.goritschnigg.comLeitung: Familie GoritschniggBahn:  im Ort 3 kmPlus: Gastgarten

Der Idealfall tritt ein, wenn hinter dem Lokal eine eigene Fleischerei steht. Beim „Goritschnigg“ wird seit 1893 in vierter Generation die Tradition hochgehalten. Wurst, Schinken, Leberkäse, dafür steht der „Goritschnigg“ – natürlich bekommt man auch Steakfleisch. Wer sich verwöhnen lassen will, reserviert im Restaurant im Bistro-Look. Ob Lunch am Tag oder Steakhaus am Abend – es ist immer etwas los. Im Sommer grillen auf der Terrasse drei Köche vor den Augen der Gäste verschiedene Steaks: Neben den Klassikern wie Filetsteak, Rumpsteak, Kalbsrücken und Lammkronen sind vor allem Dry-Aged-Steaks (in der eigenen Fleischerei gereift und zugeschnitten) die Spezialität. Das große Antipasti-Buffet mit Weinblättern, Ofenkartoffeln und zig Salatvariationen ist übrigens im Preis inbegriffen. Und für alle, die auf Fleisch verzichten möchten, gibt᾽s knackige Riesengarnelen vom Grill oder Gemüse-Steak aus roten Rüben und Feta-Käse. Hervorragende Bierqualität! Wer länger am See bleiben will, checkt in Goritschniggs Vier-Sterne-Hotel ein.

Die 20 besten Lokale in der Nähe