Postwirt

9871 Seeboden, Hauptstraße 64–66Ruhetag: Mai–Sept. kein Ruhetag, sonst So ab 15 Uhr, MoKüchenzeiten: 11.30–21.30 Uhr (variabel)Ferien: 6.–31. Jan.+43 4762 811 37office@postwirt.atwww.postwirt.atKüche: Jozica PolutnikLeitung: Franz Josef SchmidtBahn: Spittal 5 kmPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, hundefreundlich, WLAN, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mitten im Ortszentrum, unweit des Millstätter Sees, ist die vierte Generation im beeindruckenden historischen Bau aus dem Jahr 1912 mit modernem Kern eifrig am Werken. Bei der sympathischen Familie Schmidt geht es um das Thema Genuss – egal, ob es sich dabei um das Entdecken der Region handelt oder um Schlafen, Essen und Trinken. So ist man ständig bemüht, das Niveau zu heben. In der Küche werden nur hochwertige, regionale und saisonale Produkte verwendet, die nach Möglichkeit bio sein sollen. An den Töpfen stehen seit 27 Jahren die Seniorchefin und ihre Perle Jozica Polutnik, ein unschlagbares Team. In der gemütlichen Stube schwelgt man in österreichischen und Kärntner Klassikern. Ein besonderes Anliegen sind bald schon in Vergessenheit geratene Gerichte wie gebackener Kalbskopf, Kalbsbries, Beuschel oder gebratene Leber. Immer ein Hit: der hausgemachte Kaiserschmarren mit Apfelmus. Auch gluten- und laktosefreie Gerichte stehen auf der Karte. Schöne Zimmer, vor allem die zum Garten hinaus. Fotorechte: Franz Gerdl

Die 20 besten Lokale in der Nähe