Maltschacher Seewirt

Wirtshaus mit HerzDer Maltschacher See ist vielen vielleicht nicht so bekannt, aber ein Traum mit Trinkwasserqualität, im Winter ist es ganz besonders idyllisch. Beim „Maltschacher Seewirt“ kann man campieren, sich einen Bungalow oder ein Appartement mieten und auf der herrlichen Terrasse – windgeschützt und wetterfest – mit Seeblick so richtig die Seele baumeln lassen. Auch Kinder sind herzlich willkommen und können sich am eigenen Spielplatz austoben. Das Personal ist besonders freundlich und Hausherr Josef Spieß kümmert sich engagiert um die Produkte der Genussregionen. Im Frühling gibt es Lavanttaler Spargel, als Suppe, gebacken oder als Sülzchen-Duett (Spargel und Rindfleisch) mit Paprika-Vinaigrette. Ansonsten spielt die Küche alle Stücke eines gehobenen Alpe-Adria-Genussprogramms mit Raffinesse. Auf herzhafte Klassiker muss man nicht verzichten, es gibt Kärntner Nudeln oder deftige Knödel mit Bergkäse. Ein Hit ist die mit Zitronenöl marinierte Gurktaler Lachsforelle. Das Weinangebot kann sich sehen lassen, natürlich sind Kärntner Weine mit dabei.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl Übernachtungsmöglichkeit

9560 Feldkirchen, Maltschach am See 2Ruhetag: Sept.–April Mo, Di und Mi, sonst keinerKüchenzeiten: 11.30–20.45 Uhr, Wintermonate 11.30–20 Uhr, So bis 18 UhrFerien: 8. Jan.–24. Febr.+43 4277 26 37office@seewirt-spiess.comwww.seewirt-spiess.comKüche: Josef SpießLeitung: Josef SpießZahlungsmöglichkeit: BankomatWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe