Zum Bären

9462 Bad St. Leonhard im Lavanttal, Hauptplatz 7Ruhetag: So, MoKüchenzeiten: 11.30–14, 18–20.30 UhrFerien: Sept.+43 4350 22 57office@zumbaeren.atwww.zumbaeren.atKüche: Josef TrippoltLeitung: Josef und Silvia TrippoltBahn: im Ort 500 mPlus: Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLANAusflugtipps: Wanderparadies Bad St. Leonhard

Seppi Trippolt junior hat zusammen mit seiner Frau Silvia das Traditionslokal in eine neue Ära geführt. Haubentempel war gestern, heute lebt man den Alpe-Adria-Gedanken auf dem Teller und beim Wein, in einem gehobenen Wirtshaus. Ein Genusshaus für geerdete Genießer aus nah und fern ist das Motto. Auf der Karte dreht sich viel ums Reh, kommt es doch aus dem eigenen Jagdrevier, das nur vier Kilometer entfernt liegt. Man schwelgt in Reh-Tatar, Reh-Schlickkrapferlsuppe und gebackenem Schnitzerl mit Parmesan-Polenta. Ein Gedicht sind die Schaumsuppe vom roten Paprika mit Kaspressknöderl und das Millefoglie mit Vanillecreme und Nougat-Karamell. Besonders stolz ist man auf eine feine Auswahl aufstrebender Kärntner Weine, darunter total „Verrücktes“ wie ein Orangewein aus dem Lavanttal. Besonders begehrt sind auch die angebotenen Genussreisen, um den italienischen und istrischen Süden so richtig auszukosten. Silvias neues Buch für zu Hause: „50 Dinge, die man in Istrien getan haben muss“.

Die 20 besten Lokale in der Nähe