Zur Klause – österreichische Küche ohne Schnörkel

8673 Ratten, Filzmoos 32Ruhetag: MiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–21 Uhr+43 3173 24 48ratten@zurklause.atwww.gasthof-zurklause.atKüche: Monika Fasching-PoschLeitung: Monika Fasching-PoschBahn: Krieglach 22 kmPlus: Frühstücken, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-ServiceZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Stift Vorau, Schlosspark Herberstein, Roseggers Geburtshaus, Kräftereich in St. Jakob im Walde

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer das Joglland für sich entdeckt, ist ein Glückspilz – nicht überlaufen und mit einer besonders idyllischen Landschaft. Hier gehen die Uhren noch anders, so auch im heimeligen Lokal "Zur Klause" mit uriger Stube und Hirschgeweihen an den Wänden. Unbedingt sollte man in einem der komfortablen Landhauszimmer übernachten, die gerade einer kompletten Renovierung unterzogen worden sind. Und dann erst das feine Frühstück, das mit allerlei hausgemachten Schmankerln überzeugt. Seit mehr als 35 Jahren zieht Monika Fasching-Posch in der Küche die Fäden, und das gelingt ihr wirklich ausgezeichnet. Sie steht für österreichische Küche, ohne Schnörkel, aber mit intensivem Geschmack. Der legere Service bringt zum Start Carpaccio, sei es Saiblings-Jakobsmuschel-Carpaccio mit Zitronenöl oder Rindscarpaccio. Dann folgen Ravioli mit spannenden Füllungen auf brauner Butter. Ein Traum ist das Rindsfilet mit Eierschwammerlcreme und Erdäpfelstrudel. Brombeerparfait mit Früchten oder cremiger Eiskaffee? Am besten beides!

Die 20 besten Lokale in der Nähe