Der Gasthof Grüner Baum – ein Wirtshaus seit dem 17. Jahrhundert

2880 Kirchberg am Wechsel, Markt 55Ruhetag: Mo, Di, So ab 15 UhrKüchenzeiten: 11–14, 17.30–20.30 UhrFerien: ca. 2 Wo. Ende März/April, 1 Wo. Mitte Sept., ca. 10 Tage Mitte Okt.+43 2641 22 54kontakt@wirtshaus-gruenerbaum.atwww.wirtshaus-gruenerbaum.atKüche: Christian DonhauserLeitung: Christian DonhauserBahn: Gloggnitz 10 kmPlus: Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Kochkurse, Takeaway-Service, Wild aus Eigenproduktion, OktoberfestAusflugtipps: Erlebnisarena St. Corona, Wittgenstein-Museum, Wexeltrails, Sommerrodelbahn

Die Wirtsstube mit dem Riemenboden, den alten, gut erhaltenen Lamperien und den Holzbänken strahlt Traditionsbewusstsein aus, Leinenvorhänge und ordentliche Tischwäsche vermitteln gediegene Gemütlichkeit. Seit dem 17. Jahrhundert werden hier schon Gäste bewirtet. Auf die Teller kommt vor allem zuverlässige, stimmige Qualität, meist bodenständig, immer mit eigener Handschrift und ab und zu einem asiatischen Touch. Das Wild stammt aus eigener Jagd und bildet einen der kulinarischen Schwerpunkte, vom Tatar vom Reh mit Kräuter-Frischkäse-Terrine, hausgeräuchertem Rohschinken und Wildwurst bis zu Rehstreifen süßsauer mit Wokgemüse, Jasminreis und Thaibasilikum oder Bierfleisch vom Wildschwein. Doch auch die Fleischstrudelsuppe macht Freude, genauso wie das gekochte Rindfleisch (Schulterscherzel und Meisel) mit Rösterdäpfeln, Gemüse und Schnittlauchsauce oder das geeiste Holunderblütenmousse mit Crumble und Erdbeermark zum Abschluss. Schlicht, aber nett sind die runderneuerten, zeitgemäßen Gästezimmer.

Die 20 besten Lokale in der Nähe