Loos-Haus am Kreuzberg

2650 Payerbach, Kreuzberg 60Ruhetag: Mi (außer Juli, Aug.)Küchenzeiten: 11.30–20.30 UhrFerien: Nov.+43 2666 529 11steiner@looshaus.atwww.looshaus.atKüche: Hanna Sehn, Silvia BucherLeitung: Familien Steiner und SehnBahn: Payerbach-Reichenau 5 kmPlus: Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, VisaAusflugtipps: Festspiele Reichenau, Mountainbikestrecken

Eine Adresse, die bei Architekturfans und Genießern gleichermaßen beliebt ist. Adolf Loos hat das Haus inklusive der Einrichtung 1930 als Sommerfrischevilla konzipiert, und erfreulicherweise blieb diese weitgehend erhalten beziehungsweise wurde gefühlvoll wieder eingefügt. Drinnen erlebt der Gast somit eine ganz eigene, luftig-heimelige Wohlfühlatmosphäre, die in heftiger Konkurrenz zur prächtigen Aussicht von der Veranda steht. Respekt haben die Betreiber aber nicht nur vor dem Gebauten, er macht sich auch in der Küche bemerkbar: regionale Produkte, die gefühlvoll verarbeitet werden. Wild wird selbst gejagt, Lamm kommt wie das Rax-Bier aus der Nachbarschaft, die Kreuzberg-Forelle wird fangfrisch in Butter gebraten. Die Lungenstrudelsuppe ist kraftvoll und ehrlich, die Krautroulade mit Welsfülle so interessant wie schmackhaft, die geröstete Lammleber mit Püree hocherfreulich. Danach noch ein Apfelstrudel mit Vanillesauce. Das passt! Tipp: Auch die Gästezimmer sind noch im Loos'schen Originaldesign!

Die 20 besten Lokale in der Nähe