Zum weißen Rauchfangkehrer – vorbildlicher Qualitätsanspruch statt Touristennepp

1010 Wien, Weihburggasse 14Küchenzeiten: 12–22.30 Uhr+43 1 512 34 71info@weisser-rauchfangkehrer.atwww.weisser-rauchfangkehrer.atKüche: Matthias SchichtLeitung: Alexander StauderPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, Takeaway-Service, KlaviermusikZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa, Amex, JCB

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alexander Stauder gelingt es mit seinem liebevoll und herzlich geführten Lokal mitten im touristischen Zentrum Wiens, neben dem Stephansdom, einen treuen Kreis heimischen Stammpublikums um sich zu scharen. Räume, die in einer Mischung aus gepflegtem Wirtshaus und Jagdstüberl gehalten sind, draußen ein kleiner Schanigarten. Hierher kommt, wer zeitgemäßes Essen der wienerischen Art mit hohem Bewusstsein für Produktqualität schätzt und wer gerne Betreuung durch profund geschultes Personal genießt. Von den Suppen, zum Beispiel der köstlichen Petersilcremesuppe mit Brimsennockerl, geht ein Euro an die Wiener Tafel, das Bio-Freilandschwein wird zu mariniertem Bauch mit Kerbelcreme, Kren und Apfel oder zu Krautfleisch mt Paprikakraut und Schnittlauchknödel. Zartes, rosa Gebratenes vom Reh wird von Grießstrudel und Karfiol stimmig begleitet. Die Eier für die wunderbaren Salzburger Nockerln stammen von glücklichen Biohennen. Dazu ein gut gefüllter Keller und ein umfangreiches Angebot an Destillaten. All das macht sehr glücklich!

Die 20 besten Lokale in der Nähe