Legendäre Wiener Schnitzel beim Figlmüller in der Bäckerstraße

1010 Wien, Bäckerstraße 6Küchenzeiten: 11.30–22.30 UhrFerien: variabel s. Homepage+43 1 512 17 60reservierung@figlmueller.atwww.figlmueller.atKüche: Thomas StrasseggerLeitung: Rudolf KollerPlus: Mittagsmenü, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-ServiceZahlungsmöglichkeit: Amex, Diners, Master, Visa

Die Nachfrage nach den Figlmüller'schen Schnitzeln ist so riesengroß wie die Schnitzel selbst. So platzte das Stammhaus in der Wollzeile aus allen Nähten. Also erweiterte man gleich ums Eck, in der Bäckerstraße. Die hübsch renovierten Räume verströmen gediegenes Wirtshausambiente mit dunklem Parkett, gemütlichen Möbeln und hellen Mauern. Im Keller kommen die alten Gewölbe besonders gut zur Geltung. Paniert wird hier nicht nur die Karreerose vom Schwein, sondern auch Leber sowie Kalb und Huhn (in den Varianten Backhendl und Hühner-Cordon-bleu). Empfehlenswert auch die faschierten Kalbsbutterschnitzel mit Erdäpfelpüree, der Zwiebelrostbraten und danach natürlich der Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster. Das Personal verliert auch bei vollem Haus weder die Übersicht noch den Schmäh. An Flüssigem empfehlen sich „Figlmüllers“ Hausweine, aber auch naturbelassene Säfte. Wie im Stammhaus stehen auch hier die schnitzelaffinen Schlangen bisweilen bis auf die Straße – Reservierung ist empfohlen!

Die 20 besten Lokale in der Nähe