Zur Herknerin

Wirtshaus mit HerzDas Lokal in einem ehemaligen Installateurgeschäft hat einen Hauch Fünfzigerjahreflair und Wohnzimmerqualität. Stefanie Herkner, Tochter der Wiener Kochlegende Heinz Herkner, ist spürbar leidenschaftliche und herzliche Gastgeberin und schmeckbar hingebungsvolle Köchin. Im Fokus steht dabei Mood-Food auf (alt-)österreichisch: Fleischstrudelsuppe, Pierogi mit brauner Butter, gekochtes Schulterscherzel mit Semmelkren und natürlich die Sarma-Krautroulade mit Erdäpfeln und Rahm. Danach Himbeergrütze, dazu ein nettes Glas Wein aus der überschaubaren, aber gut zusammengestellten Karte. Wunderbar!

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte laktosefrei

1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 36Ruhetag: Sa, So, MoKüchenzeiten: 17–22 UhrFerien: Weihnachten, Ostern, Aug.+43 699 15 22 05 22buero@zurherknerin.atwww.zurherknerin.atKüche: Stefanie HerknerLeitung: Stefanie HerknerZahlungsmöglichkeit: bar

Die 20 besten Lokale in der Nähe