Waldviertlerhof – Hausmannskost mit einer gut abgestimmten Prise Inspiration

1050 Wien, Schönbrunner Straße 20Ruhetag: So, FeiKüchenzeiten: 11–23 Uhr+43 1 586 35 12reservierung@waldviertlerhof.atwww.waldviertlerhof.atKüche: Stefan HartlLeitung: Alexander und Sebastian LaskowskyPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlichZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Master, Visa, Diners

Sieben verschiedene Räume stehen den Gästen zur Auswahl, unterschiedlich gestaltet, etwa im schicken Landhausstil, bürgerlich mit Kassettendecke oder das Zirbenstüberl mit Kachelofen. Besonderer Anziehungspunkt im Sommer ist der große Garten mit Schatten spendenden alten Kastanien und der bei Regen praktischen Markise. Die Küche bietet Heimisches, viel Klassik vom Panierten bis zum Zwiebelrostbraten, auch Inspiriertes wie etwa Käferbohnen-Falafel mit Vogerlsalat und Kernöl-Joghurt-Dip, Erdäpfel-Topfentascherln in brauner Butter und Mohn, gebackenes Kalbsbries mit Schnittlauchrahm und Petersilerdäpfeln oder Wallerfilet auf Pilzgröstl mit Paprikaschaum. Das Waldviertel (und das nahe Böhmen) zeigt sich vor allem bei den Süßspeisen: Mohnnudeln, Mohntorte oder böhmische Palatschinken. Hinter all dem steht die Ottakringer Gastronomenfamilie Laskowsky – verlässliche Qualität ist somit garantiert. Das gut sortierte und fair bepreiste Weinangebot bewegt sich innerhalb der heimischen Grenzen und hält sich an bewährte Namen.

Die 20 besten Lokale in der Nähe