Gmoakeller – Wirtshausarchäologie mit zukunftsweisender Gegenwart

1030 Wien, Am Heumarkt 25Ruhetag: FeiKüchenzeiten: Mo–Sa 11–23.30 Uhr, So 11–15 UhrFerien: keine+43 1 712 53 10reservierung@gmoakeller.atwww.gmoakeller.atKüche: Roland WondrakLeitung: Thomas StaudnerPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlichZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaAusflugtipps: Wienwanderweg

Manche verbinden mit dem "Gmoakeller" noch die anekdotenumwobene Vergangenheit. Tatsache ist, dass sich das Lokal seit der Übernahme durch Sebastian Laskowsky einen eigenständigen Ruf als solide, zuverlässige Gaststätte mit zeitgemäß wienerischer Ausrichtung erworben hat. Laskowsky, der das Wirtshausgeschäft in der elterlichen „Gelbmanns Gaststube“ von Kindheit an aufgesogen hat, weiß, was es braucht, um Gäste wirklich glücklich zu machen: altes Ambiente, gefühlvoll aufgefrischt und auf aktuellem Stand, vernünftige Grundprodukte, freundliches und flottes Personal und auf den Tellern Gerichte wie gebratenes Mark mit Schwarzbrottoast, Knoblauch und Jungzwiebel, eine ehrliche Fleischstrudelsuppe, Rückensteak vom Schwein mit Paprikarahmkraut und Grammelsoufflé, danach Topfenkaiserschmarren mit Zwetschkenröster oder Apfelstrudel mit selbst gezogenem Teig – im Idealfall noch ofenwarm. Dazu ein Krügerl schön gezapftes Trumer oder eine Flasche aus dem gut gefüllten Keller: ein Hoch auf die Gegenwart!

Die 20 besten Lokale in der Nähe