Figlmüller Wollzeile

1010 Wien, Wollzeile 5Küchenzeiten: 11–21.30 UhrFerien: ca. letzte Wo. Juli/1. und 2. Wo. Aug.+43 1 512 61 77info@figlmueller.atwww.figlmueller.atKüche: Vojtech BystrickyLeitung: Hans und Thomas FiglmüllerPlus: Mittagsmenü, Kinder willkommen, hundefreundlich, WLANZahlungsmöglichkeit: Amex, Diners, Master, Visa

Aus nah und fern pilgern die Menschen hierher, in die gemütlichen alten Heurigenstuben, um ein "original Wiener Schnitzel" zu genießen. Der Witz dabei: Die Küchenlehre ist streng und schreibt vor, dass ein echtes Wiener Schnitzel nur vom Kalb sein darf. Egal, der Ruhm dieses Lokals basiert auf dem "Figlmüller-Schnitzel" und das ist vom Schwein. So schmecken die Schnitzerln denn auch besonders herzhaft und weitaus gschmackiger. Exakt 30 Zentimeter Durchmesser hat der hauchdünne "Bröselteppich", wenn er sorgfältig geklopft in die Pfanne kommt. Und weil die Leute hier sowieso nur der Schnitzel wegen kommen, gibt es in Summe genau 14 Gerichte auf der Karte, auch kein Bier, Kaffee oder Kuchen. Dafür Frittatensuppe, noch mehr Paniertes wie Kalbsbries, Leber, Hendl, aber auch Emmentaler und Basics wie Kalbsrahmgulasch oder gesottenen Tafelspitz mit klassischen Beilagen. Gemäß der Tradition als Weinhaus setzt man auf Wein aus den eigenen Rieden oder Traubensaft mit Trauben aus den eigenen Weingärten.

Die 20 besten Lokale in der Nähe