Weiler

2136 Laa an der Thaya, Staatsbahnstraße 60Ruhetag: MoKüchenzeiten: Di 11.30–14 Uhr, Mi–Fr 11.30–14, 17.30–21 Uhr, Sa und So 11–15.30 Uhr, Sa abends variabelFerien: 1 Wo. Febr., 2 Wo. Juli+43 2522 23 79martin.weiler@direkt.atwww.weilerlaa.atLeitung: Martin WeilerBahn: im Ort 800 mPlus: Brunch gelegentlich, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, KochkurseZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Kutschenmuseum, Therme Laa, Südmähren-Museum, Ruine Falkenstein

Von außen ein unscheinbares Wirtshaus. Drinnen sorgen Hussen und ordentliche Tischwäsche für gepflegtes Ambiente. Die Freunde der Wirtshausküche werden etwa mit Fleischstrudelsuppe und gekochtem Beinfleisch mit Semmelkren verwöhnt. Jene, die Ambitionierteres schätzen, wählen etwa lauwarm marinierte Lachsforelle mit Kohlrabi oder Lammpfeffer mit Schwammerln und Nockerln. Danach ein Rahmgratin mit Beerenragout und Rahmeis. Interessantes Weinangebot!

Die 20 besten Lokale in der Nähe