Zum Nester

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzDie Kombination von Gastwirtschaft und Metzgerei ist selten geworden, leider. Dort, wo es sie noch gibt, garantiert sie hingegen seit jeher Genuss mit besonderer Herkunft. Aber auch sonst wird beim “Nester” auf die Qualität frischer, heimischer Produkte zurückgegriffen, ein Umstand, der sich im Geschmack und der Vielfalt auf dem Teller niederschlägt. In stilsicherem Ambiente spannt Küchenchef Georg Hauser gekonnt den Bogen zwischen Tradition und Moderne und verarbeitet am liebsten das ganze Tier – vom Kopf bis zum Schwanz, von Beuscherl bis Kalbskopf. Der Respekt vor der Natur und den Lebensmitteln ist an jeder Stelle spürbar, egal, ob bei Forelle aus Wildfang, Lamm vom Tiroler Steinschaf oder frischem Gemüse aus der Region. Käse- und Dessertauswahl können sich ebenfalls sehen lassen, die Getränkeauswahl ist erlesen. Wer sich die herrlichen Spezialitäten auch für Daheim mitnehmen möchte, schaut im nostalgischen “‘s Ladal” vorbei. Und all jene, die überhaupt da bleiben wollen, mieten sich am besten in einem der wunderschön gestalteten Appartements ein.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

6275 Stumm im Zillertal, Dorf 24Ruhetag: MiKüchenzeiten: 11.30–13.30, 17.30–21 UhrFerien: Herbst und Frühjahr je 2 Wo.+43 5283 22 64info@nester.atwww.nester.atKüche: Georg HauserLeitung: Georg HauserBahn: Kaltenbach 2 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN