Herrnhaus

6230 Brixlegg, Herrnhausplatz 1Ruhetag: keinerKüchenzeiten: Sa–Di 11–14, 17–21 Uhr, Mi–Fr 17–21 UhrFerien: 1 Wo. Juli, 1 Wo. Aug.+43 5337 622 23kontakt@herrnhaus.atwww.herrnhaus.atKüche: Christian und Lukas MoiggLeitung: Christian MoiggBahn: im OrtPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, WLAN, SchauweinkellerZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa, Amex, DinersAusflugtipps: Bergdorf Alplach

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Name "Herrnhaus" stammt aus der Blütezeit des Tiroler Bergbaus, als das Haus Residenz der Hammerherren war. 1620 wurde es zum ersten Mal erwähnt, später hielt Andreas Hofer hier seinen Kriegsrat ab. Seit 1930 ist die Familie Moigg Besitzer. Sie pflegt mit viel Gespür die alte Bausubstanz. Die wunderschön holzvertäfelten Stuben sind wirklich beeindruckend, die Gästezimmer wurden jüngst renoviert und ein Salettl wird nach altem Vorbild gebaut. In der Küche bei Vater Christian und Sohn Lukas geht es nicht weniger traditionell und gediegen zu. Gerichte wie Ochsenschwanzravioli mit Rotweingemüse, Kohlrabischaumsüppchen mit Knuspergarnele und Nudeltascherl gefüllt mit Dörrtomaten und Ricotta spiegeln den Ansatz der beiden Hausherren wider. Zum Lamm reicht man Ratatouille-Gemüse und Erdäpfelrahmpaunzen, wie es für Tirol typisch ist. Die Familie ist auch immer offen für Neues und Verbesserungen im Sinne der Nachhaltigkeit. So sind ihre Trinkhalme zum Beispiel nicht aus Plastik, sondern aus Glas.

Die 20 besten Lokale in der Nähe