Sigwart’s Tiroler Weinstuben

Wirtshaus mit HerzWenn man in Tirol über Wirtshauskultur spricht, dann ist Familie Sigwart nicht wegzudenken. Sie hat Kulinargeschichte geschrieben (auch in Kochbüchern nachzulesen), den Geschmack zahlreicher Gourmets geprägt und dafür auch verdienterweise Auszeichnungen eingeheimst. Die Bodenhaftung hat die mittlerweile vierte Generation, die hier mit Traudi und Anton Sigwart am Werken ist, dennoch nie verloren. Also darf man sich hier auf Landgasthofküche freuen, aber mit eleganter, zeitgemäßer Ausprägung. Der Küchenstil ist eine Hommage an die französische Hochküche mit mediterranen und alpinen Aspekten. Wachtelbrüstchen mit Gänseleberfülle, Erdäpfelgnocchi und Spargel, geflämmter Huchen mit hausgemachten Tagliatelle und Puntarelle oder in Butterschmalz herausgebackenes Kitz mit Erdäpfelsalat und frischer Gebirgsbachkresse. Die Salzburger Nockerln mit geflämmter Banane und Crème-fraîche-Eis sollten jedenfalls noch Platz haben. Sie sind – ebenso wie die Weinkarte – ein wahres Gedicht. Mehr als 300 spannende Positionen hat Anton Sigwart im Kopf und im Keller.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei

6230 Brixlegg, Marktstraße 40Ruhetag: Mo, Di, MiKüchenzeiten: 11.30–22 UhrFerien: ca. 4 Wo. ab Mitte Juni+43 5337 633 90tiroler-weinstuben@aon.atwww.tiroler-weinstuben.atKüche: Traudi SigwartLeitung: Anton SigwartBahn: im Ort 2 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLANAusflugtipps: Schloss Matzen, Bergbaumuseum, Kristallwelten, Riedel Glas