Das Alpin Kulinarik am Achensee – Ein Herz für Genießer und Gourmets

6215 Achenkirch, Seestraße 35Ruhetag: Di, MiKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30– 21 UhrFerien: 8. Nov.–10. Dez., 18. April–5. Mai+43 5246 68 00hotel@kulinarikhotel-alpin.atwww.kulinarikhotel-alpin.atKüche: Armin und Alexander GründlerLeitung: Armin GründlerBahn: Jenbach 18 kmPlus: Frühstück, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-Service, SchauweinkellerZahlungsmöglichkeit: Amex, Master, Visa, BankomatAusflugtipps: Nationalpark Karwendl, Rofangebirge

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Genuss ist in jedem Fall garantiert, egal, ob man einen Tisch im gediegenen Gourmetstüberl oder lieber im Wirtshaus bevorzugt. Die Küche ist in beiden Fällen exquisit und lebt vom aparten Doppelspiel von Vater Armin Gründler und Sohn Alexander. Die gehobene Karte blickt mit orientalischem Lammherz-Carpaccio oder Seezunge mit Jakobsmuschel und Kaviar (von Walter Grüll) auch über die Grenzen, im Übrigen ist die Produktauswahl umso regionaler. Denn hier am nördlichsten Zipfel des wunderschönen Achensees weiß man, dass die besten Produkte jene sind, die die kürzesten Wege haben und saisonal verfügbar sind. Ein Erfolgsrezept, das Familie Gründler seit Jahrzehnten zu einer der besten Adressen macht. Verarbeitet wird alles, daher steuern Eingeweihte gezielt rar gewordene Innereiengerichte an, aber auch Alpensaibling, geschmorter Ochsenhals oder Eierschwammerlgulasch und Holunderblütenparfait machen einfach nur Freude. Dazu eine blendende Weinauswahl, herzlicher Service und hübsche Zimmer im Genießerhotel. Das gefällt uns!

Die 20 besten Lokale in der Nähe