Jagawirt – kulinarisches Idyll am Fuße des Reinischkogels

8511 St. Stefan ob Stainz, Sommereben am Reinischkogel 2Ruhetag: Mi, DoKüchenzeiten: 11.30–20.30 Uhr, So 11.30–18.30Ferien: variabel+43 3143 81 05goach@jagawirt.atwww.jagawirt.atKüche: Monika WinklerLeitung: Verena GoachBahn: Lieboch 19 kmPlus: Frühstücken, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Hausmusik, Streichelzoo, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: bar

Schon der Name Sommereben bringt etwas zum Schwingen, die idyllische Gegend berührt das Herz. Auf 750 Metern Höhe findet sich ein Ensemble aus liebevoll restaurierten Bauernhäusern, das Element Holz dominiert, vermittelt Wärme und Behaglichkeit. Im Winter locken die Stuben mit Kachelofen. Ruhe und Idylle pur, Übernachten bietet sich also an. Herrlich sitzt man an heißen Tagen im Schatten hoher Bäume, im Freigehege fühlen sich die eigenen Hausschweine und Lämmer mehr als wohl. Ein absoluter Traum, vor allem in der heutigen Zeit, sind die unglaublichen Streuobstwiesen. Dass hausgemachte Marmeladen, Säfte und Schnäpse dort ihren Ursprung haben, schmeckt man. Der Hofladen wurde erweitert und umfasst jetzt auch eine Vinothek. Zusätzlich zum Wirtshaus hat Familie Goach eine Art kleines Bistro errichtet, das an den Wochenenden geöffnet ist. Knackiges Gemüse und frische Kräuter wachsen vor der Haustür und finden Verwendung in der gschmackigen Hausmannskost. Hier gibt's noch Innereien, ab und zu wird es auch kreativer.

Die 20 besten Lokale in der Nähe