Jagawirt – kulinarisches Idyll am Fuß des Reinischkogels

8511 St. Stefan ob Stainz, Sommereben am Reinischkogel 2Ruhetag: Mi, DoKüchenzeiten: 11.30–20.30 Uhr, So 11.30–18.30Ferien: variabel+43 3143 81 05goach@jagawirt.atwww.jagawirt.atKüche: Monika WinklerLeitung: Verena GoachBahn: Lieboch 19 kmPlus: Frühstücken, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Hausmusik, Streichelzoo, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: bar

Die Sommereben ist eine Gegend, die das Herz berührt, das Gleiche gilt für das Ensemble aus liebevoll restaurierten Bauernhäusern, die viele Geschichten zu erzählen haben. Das Element Holz gibt den Ton an, vermittelt Wärme und Behaglichkeit, ganz besonders die Stuben mit Kachelofen im Winter. Im Sommer sitzt man im traumhaften Garten im Schatten schöner Bäume. Ruhe und Frieden pur, Übernachten bietet sich an. Mit viel Liebe betreut die ganze Familie die Gäste und das Haus. Vieles wird selbst hergestellt: Marmeladen, Säfte und Schnäpse haben ihren Ursprung in den eigenen Streuobstwiesen. Im Hintergrund grunzen die Schweine an der frischen Luft. Auch Gänse, eine Katze, Schafe und sogar Ponys laufen herum. Stolz ist Familie Goach auf die in Permakultur geführten Hügelbeete, hier wachsen frische Kräuter und knackiges Gemüse. In der Küche geht es gut steirisch zu. Ein Highlight sind die köstlichen Lamm- und Waldschweinspezialitäten. Der Hofladen wurde erweitert und umfasst jetzt auch eine Vinothek. Ein Rundum-Idyll!

Die 20 besten Lokale in der Nähe