Apfelbauer

2761 Miesenbach, Ascherstraße 15Ruhetag: Mo und Di, Do ab nachmittagsKüchenzeiten: Mi, Fr, Sa 11–21 Uhr, Do 11–14 Uhr, So 11–18 UhrFerien: 1 Wo. Febr., 3 Wo. Juni/Juli, 27.–31. Dez.+43 2632 82 44info@apfelbauer.atwww.apfelbauer.atKüche: Markus KuchnerLeitung: Markus KuchnerBahn: im Ort 7 kmPlus: Sonntagsbraten, Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLANZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Myrafälle, Skigebiet Unterberg, Biedermeier-Radweg, Gauermann-Museum, Schneebergbahn

Es ist ein Gütesiegel, wenn wie hier ein Wirtshaus auf dem Land, ein ordentliches Stück abseits des Ortes, auch wochentags zu Mittag gut besucht ist. Der Service ist flott und freundlich. Im Sommer sitzt sich´s im baumbestandenen Garten neben dem Bach wunderbar kühl. Die Innenräume präsentieren sich ländlich gepflegt. Vor allem aber lockt Markus Kuchners Küche mit ihrer gekonnten Balance zwischen zuverlässiger Bodenständigkeit und frischen Ideen. Nostalgiker freuen sich über herrlich altmodischen Schweizer Wurstsalat zur Jause. Das Reisfleisch kommt als zeitgemäßes Risotto mit knackigen Gemüsestückchen und heimischem Bergkäse, das feine Kalbsbeuschel mit flaumigem Semmelknödel. Immer gut ist der in Basilikumöl gedämpfte Alpenlachs mit Erdäpfelpüree. Genuss ohne Fleisch bieten etwa die Ricottanockerln mit Pesto oder der Dinkelschmarren mit Schafkäse und Kürbischutney. Ein wahrhaft heißer Tipp zum Dessert die köstlichen Palatschinken mit heißen Himbeeren, Vanilleeis und Schlagobers.

Die 20 besten Lokale in der Nähe