Das Landhotel Agathawirt – in Bad Goisern wird regional und biologisch gekocht

4822 Bad Goisern, St. Agatha 10Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: Sa, So, Fei 11–22 Uhr, sonst 17–22 UhrFerien: Nov.–April+43 6135 83 41office@agathawirt.atwww.agathawirt.atKüche: Klaus DemmelLeitung: Andrea SchennerBahn: Steeg/Gosau 1,5 kmPlus: Frühstücken, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Takeaway-ServiceZahlungsmöglichkeit: Amex, Diners, Master, VisaAusflugtipps: 600 Jahre alte Kirche „St. Agatha“ mit Guggenbichler-Altar, Eishöhlen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1517 wurde das Haus errichtet, heute steht es unter Denkmalschutz und beherbergt ein liebevoll ausgestattetes Hotel samt feinem Restaurant. Die traumhafte Landschaft, in die es eingebettet ist, macht einen Aufenthalt zur wahren Freude. Wanderer, Mountainbiker und Genusssucher schätzen die gemütlichen Zimmer mit Blick in die Berge oder den Obstgarten. Bei Schönwetter verspricht der Gastgarten mit altem Kastanienbaum entspannte Stunden, ansonsten locken die Stuben mit Kachelofen und Holzdecke. Wichtig ist der Küche, noch stärker denn je auf regionale und biologische Produkte zurückzugreifen. Fangfrisch kommen die Fische aus den Seen des Salzkammerguts, gekocht wird, was die Saison so hergibt. Spannend die cremige Eierschwammerlsuppe mit Sprossen oder die Roulade von der Bioente auf Currykraut, dazu gibt’s Kirschkompott und Orangenschaum. Einen besonderen Schwerpunkt auf der Karte bilden vegetarische Gerichte wie Rote-Rüben-Ravioli mit Frischkäsefüllung. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen.

Die 20 besten Lokale in der Nähe