Hohlwegwirt

Wirtshaus mit HerzEin gemütliches Restaurant, und das schon seit 140 Jahren. Der traditionelle Gasthof strahlt den typischen Salzburger Stil aus, das Haus ist von einem romantischen Garten umgeben und gibt einen herrlichen Blick auf den Untersberg frei. Ernst Kronreif hat als Wirt in fünfter Generation nicht nur viel Gespür für sein großes Stammpublikum, sondern beherrscht auch die regionale Küche auf gleichbleibend hohem Niveau. Was immer sein muss, ist Ida Kronreifs Rindsuppe mit Butternockerln und die traumhafte venezianische Fischsuppe. Berühmt ist der „Hohlwegwirt“ für seine Terrinen und Pasteten, etwa französische Gänseleberterrine mit Trüffelkern, Wildpastete mit Cajunsauce oder Bachforellenpastete mit Wasabimayonnaise. Fangfrische Forelle, Saiblinge, Huchen und Flusskrebse zählen ebenso zu den Spezialitäten wie "Hohlwegs" Marmoreisgugelhupf. Unser Tipp: sich durch die imposante Weinkarte kosten, die mit Weinen aus Österreich, Italien, Frankreich und Spanien auftrumpft und danach eines der heimeligen Zimmer buchen, das "Austrag-Zimmer" ist sogar mit original Biedermeiermöbeln von 1830 eingerichtet.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit

5400 Hallein, Salzburger Straße 84Ruhetag: So abends, Mo, Di mittags außer FestspielsaisonKüchenzeiten: 12–14.30, 18.30–22 Uhr, So 12–14 UhrFerien: variabel+43 6245 824 15-0gasthof@hohlwegwirt.atwww.hohlwegwirt.atKüche: Biljana KronreifLeitung: Ernst KronreifBahn: Hallein 5 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe