Franzbauer

Wirtshaus mit HerzDer Gasthof "Franzbauer" oder „Der Greifensteiner“, wie er von Kundigeren genannt wird, ist ein Landgasthof wie aus dem "Servus"-Magazin. Und damit das so bleibt, ziehen drei Generationen an einem Strang: die im aktiven Unruhestand befindliche Seniorchefin Ernestine, die Wirtsleute Gabi und Gerhard Eisler und deren Tochter Birgit. Gemeinsam schupfen sie den Laden von früh bis spät und sorgen dafür, dass die über 100-jährige Tradition herzlicher Gastlichkeit hier lebendig weiter gepflegt wird. Was Küche und Keller angeht, so stützt man sich auf viele eigene und selbst gemachte Produkte vom Fischteich, aus der eigenen Jagd, vom großen Gemüsegarten, aus dem Brotbackofen und der Selchkammer. Auf dem großen Holzofen im Zentrum der Küche wird traditionell und bodenständig aufgekocht – vom Schweinsbraten bis zum Wildragout. Berühmt ist der Greifensteiner auch für seine täglich frisch gemachten Mehlspeisen, wobei insbesondere die Kardinalschnitte schon ein kleiner Vorgeschmack auf den Himmel ist.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof Übernachtungsmöglichkeit

8632 Gußwerk, Salzatal 15Ruhetag: MiKüchenzeiten: 11–20 UhrFerien: variabel+43 3885 209gasthof.franzbauer@aon.atLeitung: Gabriele EislerBahn: Mariazell 9 kmZahlungsmöglichkeit: Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe