Kalteis

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzHier wird der Gast rundum so richtig verwöhnt. Sonja Kalteis leitet den gleichermaßen herzlichen wie kompetenten Service, Hubert Kalteis steht in der Küche und tüftelt unermüdlich an neuen Gerichten. Ziel ist dabei, regionale Produkte wie die Kräuter aus Wiese und Garten, die Dirndln (Kornelkirschen), für die die Region bekannt ist, die fangfrischen Forellen und andere Köstlichkeiten bestmöglich und in immer neuen Varianten in Szene zu setzen. Uns schmeckten diesmal eine wunderbar mollige steirische Klachelsuppe, ein feines Lammbeuschel mit flaumigem Knöderl, Brennnesselspinatnockerln mit Bergkäse, saftig gebratenes Henderl mit Süßkartoffeln, gelbem Paprika und Löwenzahn sowie ein verführerischer Mohn-Grießstrudel mit fein säuerlichen, eingelegten Dirndl-Birnen. Legendär sind der sensationell bestückte Keller und das Angebot an Edelbränden. Seit heuer darf man diese auch als Autofahrer etwas genauer studieren, gibt es doch seit dem Frühjahr auch Gästezimmer im Haus. 

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit

3204 Kirchberg an der Pielach, Melker Straße 10Ruhetag: Mo, Di, MiKüchenzeiten: 11.30–14, 17–21 Uhr (dazwischen kleine Karte)Ferien: variabel+43 2722 72 23office@kalteis.atwww.kalteis.atKüche: Hubert KalteisLeitung: Hubert KalteisBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLANAusflugtipps: Sommerrodelbahn, Annaberg, Mariazeller Bahn