Brauhaus Mariazell

Wirtshaus mit HerzRegionalität und Nachhaltigkeit werden immer wichtiger. Da setzt das „Brauhaus“ einen einzigartigen Trend: Es werden keine industriell hergestellten Getränke und Lebensmittel mehr angeboten. Das neue Motto lautet: Wir sind ein Cola- und Pommes-frites-freies Gasthaus. Den Segen von oben hat das Wirtshaus ganz sicher, steht doch die wunderschöne Basilika quasi vor der Haustür. In diesem jahrhundertealten Haus mit Gewölbe und urig-rustikalen Stuben ist man bestrebt, die Tradition zu ehren und noch zu vertiefen. Ein wichtiger Faktor ist das süffige hausgemachte Bier, hell und dunkel, für das Wirt und Braumeister Hannes Girrer verantwortlich ist. Küchenchef Alfred Enne zaubert schmackhafte Klassiker aus Topprodukten der Genussregionen. Wir schlemmen Erdäpfelrahmsuppe oder Mariazeller Bier-Zwiebelsuppe, dann einen Fischvorspeisenteller und Spanferkelsulz mit Bieressig-Kernöldressing, Nudeltascherln mit Eierschwammerlfülle, Zwiebelrostbraten oder steirisches Wurzelfleisch – einfach herrlich. Dann übernachtet man am besten in einem der zwei Zimmer.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte glutenfrei Übernachtungsmöglichkeit

8630 Mariazell, Wiener Straße 5Ruhetag: So abends, Mo, DiKüchenzeiten: 11–13.45, 17.30–20.15 UhrFerien: Nov., März+43 3882 25 23brauhaus@mariazell.atwww.bierundbett.atKüche: Alfred EnneLeitung: Hannes GirrerBahn: im Ort 2 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, VisaWLANAusflugtipps: Seilbahn Bürgeralpe, Naturpark Ötscher-Tormäuer