Pillgrab – Rundumversorgung durch Gasthaus, Chef´s Table und Kochkurse

4300 St. Valentin, Westbahnstraße 32Ruhetag: SaKüchenzeiten: So–Fr 11.30–14 Uhr, Mi 17.30–21 Uhr, sonst abends Chef's Table gegen Voranmeldung sowie KochkurseFerien: ca. 14 Tage Aug.+43 7435 523 19gasthof@pillgrab.atwww.pillgrab.atKüche: Wolfgang PillgrabLeitung: Wolfgang PillgrabBahn: direkt gegenüberPlus: Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Kochkurse, Hausmusik, FischteichZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa, Amex, SodexoAusflugtipps: Tierpark Haag, Stift Seitenstetten, Mostradweg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Wirtsstube ist freundlich rustikal gehalten, mit viel Holz, Kachelofen und ordentlicher Tischwäsche. Wolfgang Pillgrab kocht mit Lust und Inspiration, beherrscht aber auch die ländlichen Basics. Mittags werden hier rustikale Menüs angeboten, wie etwa Fleischstrudelsuppe und Schweinsbraten oder Schweinsgulasch mit Nockerln. Die Karte bietet allerlei zwischen Burger mit Wagyū-Patties und selbst gerührter Curry-Zwiebel-Sauce, tadellosem Zwielbelrostbraten oder rosa Gebratenem vom Reh mit Briocheknödel und Thymiansaftl. Abgesehen vom Mittwoch sind die Abende für Hotelgäste reserviert oder für Veranstaltungen wie Kochkurse oder Menüs am Chef's Table, die man ab 6 Personen reservieren kann. Hungrig muss man auch an den geschlossenen Abenden nicht bleiben, gibt es doch im Rexglas Eingemachtes wie Hühnersuppe, Gemüselinsen oder Rehragout zum Mitnehmen für die häusliche Speisekammer. Das Weinangebot bietet etliche gute Tropfen. Für längeren Aufenthalt stehen zeitgemäße Gästezimmer zur Verfügung.

Die 20 besten Lokale in der Nähe