Der Fischerwirt in Ernsthofen – Ein Tipp nicht nur für Fischfreunde

4432 Ernsthofen, Mühlrading 11Ruhetag: Di, MiKüchenzeiten: 11.30–13.45, 17.30–19.45 UhrFerien: 2 Wo. im Jan., 1 Wo im Juli, 1 Wo im Sept.+43 7435 84 66gasthaus@fischerwirt.ccwww.fischerwirt.ccKüche: Franz HarthallerLeitung: Franz HarthallerBahn: im Ort 500 mPlus: Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Takeaway-Service, SchauweinkellerZahlungsmöglichkeit: Master, VisaAusflugtipps: Stift Seitenstetten und St. Florian, Tiergarten Stadt Haag, Ennstal-Radweg, Golfplatz, Tut-gut-Wanderweg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Direkt am Ennsstausee, am westlichen Rand von Niederösterreich gelegen, hat sich Franz Harthaller diesseits und jenseits der Enns einen Ruf als zuverlässiger Koch und Gastgeber erarbeitet. Gastgarten und Räume wurden in den letzten Jahren runderneuert und bilden jetzt einen hellen, gemütlich-modernen Rahmen für das, was auf den Tellern liegt. Mittags werden die abwechslungsreichen, gschmackigen Menüs mit dem kompetenten, flotten Service besonders geschätzt. Uns schmeckte ein cremiges Forellentatar mit einem Hauch Dille, knackigem Gemüse, knusprigen Brotscheiben und Forellenkaviar. Danach eine gebundene Fischsuppe mit einem Schuss Pernod, ein saftiges, knusprig gebratenes Forellenfilet mit hausgemachten Spinat-Ricotta-Ravioli, Spinatschaum und brauner Butter mit gerösteten Pinienkernen, gebratene Entenkeule mit Erdäpfel-Maroni-Knödel, Bratapfel und Apfelrotkraut und ein Eierlikör-Tiramisu zum süßen Abschluss. Der Keller ist, der ambitionierten Küche entsprechend, wohlgefüllt.

Die 20 besten Lokale in der Nähe