Nibelungenhof

Wirtshaus mit HerzLange bevor es modern wurde, hat Rainer Melichar bereits danach getrachtet, eine Pflanze von der Wurzel bis zur Blattspitze bestmöglich zu verwenden. Er entwickelte dafür seine eigene Technik, das Succowell-Verfahren, presst Obst und Gemüse zu Säften und konzentriert sie, vermahlt die Trester zu Pulver. In den vollen Genuss der daraus entstehenden fantasievollen, aromadichten Gerichte kommt, wer ein Menü vorbestellt. Doch auch sonst schmecken etwa Gabelbissen von Roten Rüben mit Waller und Kren, die Salate mit dem Extrakick durch Zitronenkaramell, das Brathendl mit Semmelfülle oder die heimischen Fische, die je nach Lieferung angeboten werden. 

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

3133 Traismauer, Wiener Straße 23Ruhetag: MoKüchenzeiten: 12–14, 18–21 UhrFerien: 23. Dez.–31. Jan.+43 2783 63 49office@nibelungenhof.atwww.nibelungenhof.atKüche: Rainer MelicharLeitung: Familie Melichar-HaimederBahn: im Ort 200 mWLANAusflugtipps: Schloss Traismauer

Die 20 besten Lokale in der Nähe