Majerija

Wirtshaus mit HerzIn der "Majerija" agiert einer der besten Slow-Food-Köche Sloweniens. Sein Handwerk lernte Matej Tomažič in der berühmten "La Subida" in Cormòns, jetzt ist er in einem 300 Jahre alten Bauernhaus zwischen Weinfeldern, Obstgärten, verträumten Dörfern und Bergen zu Hause. Matej Tomažič nimmt sich traditioneller Rezepte an, die er mit Kräutern, Obst und Gemüse aus dem Hausgarten zubereitet, immer angereichert mit frischen Einfällen. Bemerkenswert gut sortierter Weinkeller. Die modernen Zimmer baute er unterirdisch, aber so, dass man den Himmel durch die Glasdecke beobachten kann – Sternezählen de luxe.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

5271 Vipava, Slap 18Ruhetag: Mo, Di, MiKüchenzeiten: 12–15, 18–22 UhrFerien: ca. 3 Wo. ab Mitte Juli+386 41 40 59 03info@majerija.siwww.majerija.siKüche: Matej TomažičLeitung: Matej TomažičBahn: Ajdovscina 10 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe