Iglhauser

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit Herz„Wir tun viel, damit es so bleibt, wie es ist“ lautet der Wahlspruch im traditionsreichen Schlosshotel am Mattsee. Es gibt viele Gründe für dieses altehrwürdige Haus. Einer ist schon einmal diese Postkarte in echt am Mattsee. Ein anderer ist Anna lglhausers Gourmetküche. Im Mittelpunkt stehen die Fische und Flusskrebse aus dem eigenen Gewässer, Produkte aus naturnahem Anbau in der Nachbarschaft und selbst gezogene Kräuter. Die Küche behält beide Beine auf dem Boden regionaler Tatsachen. Gerne kocht Anna Iglhauser auch nach historischen Rezepten der alten „Salzburger Kuchlgärten“. Das Brot wird selbst gebacken, und in der Früh werden bereits Wildkräuter geholt, die zu allerlei hilfreichen Tees und Salben verarbeitet werden. Für den Wohlfühlfaktor rund um Wellnessbereich, Badespaß direkt am See und die gekonnt integrierten neuen Anbauten ist Juniorchefin Christiana Iglhauser verantwortlich. Ein einziges Idyll an fundamentalen Genussdingen des Lebens, ergänzt durch den wohlsortierten Weinkeller des Hauses. Und das alles zu wirklich fairen Preisen. Schlossherr auf Zeit, das könnte man sich hier schon länger gefallen lassen.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

5163 Mattsee, Schlossbergweg 1Ruhetag: So außer Aug.Küchenzeiten: 12–14, 18–22 Uhr; während der Festspielzeit bis 24 UhrFerien: Weihnachten, Allerheiligen+43 6217 52 05schlosshotel@iglhauser.atwww.schlosshotel-igl.atKüche: Anna IglhauserLeitung: Christiana IglhauserBahn: Salzburg-Seekirchen 10 kmZahlungsmöglichkeit: VisaWLANAusflugtipps: Schaudorf Schleedorf

Die 20 besten Lokale in der Nähe