Franz Der Wirt

5101 Bergheim, Dorfstraße 35Ruhetag: So und FeiKüchenzeiten: Mo–Fr 11.30–23 Uhr, Sa 17–23 UhrFerien: 2 Wo. Jan., 23.–26. Dez.+43 662 45 21 24 70franz.wirt@gmachl.atwww.franz-bergheim.atKüche: Andreas Krebs und Gottfried GötzLeitung: Familie GmachlBahn: im Ort 500 mPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Spielplatz, WellnessabteilungZahlungsmöglichkeit: Amex, Master, Visa

„Im Franz trifft sich das Leben. (All)täglich.“ Ja, stimmt, was auf der Website steht. Einheimische fühlen sich genauso wohl wie auswärtige Gäste. Sie schätzen eben, was Silvia und Franz Gmachl bereits vor Jahren im "Genussdorf Gmachl" zum Genussmotto erhoben haben: den Gästen möglichst viel Hausgemachtes in bester Qualität zu servieren. Auch Sohn Franz lebt diese Philosophie. Seit 2017 ist er nicht nur der Wirt und Metzger, sondern auch Brauer. Und wie köstlich das ist, schmeckt man. Viele Produkte wandern von der eigenen Fleischerei direkt in die Küche, die den Bogen von bodenständigen Wirtshausgerichten bis hin zu zeitgeistigen Gängen spannt. Bergheimer Currywurst, Salzburger Fleischstrudelsuppe, hausgemachtes Kalbsbeuschel und Steakvarianten stehen auf der Will-haben-Liste ganz oben. Auch der Steaktoast vom Truthahn mit Currymayo, Avocado und Süßkartoffelpommes kommt gut an. Eine feine Sache ist auch der Schopfbraten im Reindl – auf Vorbestellung ab acht Personen. Ein Rundum-Wohlfühlerlebnis!

Die 20 besten Lokale in der Nähe