Der Gasthof Seewirt – eine Oase der Ruhe am wärmsten Badesee Österreichs

5131 Franking, Holzöster am See 21Ruhetag: variabel, So ab 16 Uhr geschlossenKüchenzeiten: 12–14, 18–21 UhrFerien: Jan., Febr.+43 6277 86 66seewirt@netway.atwww.derseewirt.atKüche: Ulrike MaislingerLeitung: Familie MaislingerBahn: Ostermiething 8 kmPlus: Frühstücken, Gastgarten, Kinder willkommen, Privater Seestrand mit eigenem Steg am Holzöstersee, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Seerundweg

Der nette Familienbetrieb punktet mit Liegewiese direkt am Holzöstersee, er gilt als der wärmste Badesee Österreichs und steht außerdem unter Naturschutz. Da bleibt man gerne über Nacht in einem der ruhigen, gemütlichen Zimmer. Der neue Tag beginnt: Frühstück mit hausgemachten Marmeladen und lokalen Schmankerln auf der Terrasse, alle Tische sind liebevoll gedeckt, da kommt Toskana-Feeling auf. Drinnen hat man auch viel Platz, die Stuben sind mit Holzdecke und schönen Polsterungen ausgestattet, geschmackvoll und richtig einladend, im Kamin brennt ein Feuer. Und Ulrike und Günter Maislinger setzen als perfekte Gastgeber das Tüpfelchen aufs i. Die Karte liefert jede Menge Erfreuliches, so starten wir mit Carpaccio von der Tomate und Räucherforellen-Tatar, geschmacksintensiv präsentiert sich die Zitronengras-Kokosschaum-Suppe mit Riesengarnele. Toll das gebratene Kaninchen auf Grießstrudel und Bärlauchspinat. Kräuter aus dem eigenen Garten vervollständigen das Geschmackserlebnis. Gute Weinauswahl.

Die 20 besten Lokale in der Nähe