Hölle

5020 Salzburg, Dr.-Adolf-Altmann-Straße 2Küchenzeiten: 11–21.30 Uhr, So 11–20.30 Uhr+43 662 82 07 60info@hoelle.atwww.hoelle.atKüche: Christian HofstätterLeitung: Ernst PühringerBahn: im Ort 6 kmPlus: Frühstück, Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, Visa

In absoluter Grünlage am Stadtrand kann man die Seele baumeln lassen. Das familiengeführte Hotel mit Restaurant sorgt für Entspannung, auch für die Kinder ist mit jeder Menge Beschäftigungsprogramm gesorgt. Die Zimmer laden zum Übernachten ein, Pluspunkte sind Sauna und Fahrradverleih. Hier beginnt Genuss mit einem umfassenden Frühstücksbuffet. Der schöne, lichtdurchflutete Wintergarten mit viel Holz eignet sich für Feiern, im Kaminzimmer ist man ungestörter. Nett dekorierte Tische im ruhigen Gastgarten sind im Sommer der ideale Ort. Vom flotten Personal bekommt man Salzburger und österreichische Klassiker serviert: Beef tatar, knusprige Blunzenradeln, Rindsuppe oder Salzburger Nockerln. Je nach Saison gibt es dann Bärlauch-, Spargel-, Wild- oder Schwammerlwochen. Dabei legt Küchenchef Christian Hofstätter stets höchsten Wert auf Bioprodukte. Am Sonntag sollte man den Krustenbraten mit Sauerkraut und Knödel nicht versäumen. Aus dem gut sortierten Keller kommen feine Speisenbegleiter.

Die 20 besten Lokale in der Nähe