Brunnauer

5020 Salzburg, Fürstenallee 5Ruhetag: Sa (außer Advent und Festspielzeit), SoKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–22 UhrFerien: variabel+43 662 25 10 10office@restaurant-brunnauer.atwww.restaurant-brunnauer.atKüche: Richard BrunnauerLeitung: Richard BrunnauerPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, WLANZahlungsmöglichkeit: Amex, Diners, Master, Visa, JCB

Die historische Ceconi-Villa abseits vom Trubel der Altstadt stimmt mit ihrem edel-zeitgemäßen Interieur, feinster Tischwäsche und Glaskultur darauf ein, was jetzt gleich kommt: geradlinige österreichische Küche aus der Hand von Richard Brunnauer. Seine Zutaten sind größtenteils in der Region verwurzelt, aber auch Seezunge, Wolfsbarsch oder Obsiblue-Garnelen dürfen sein. Die Grundzutat gibt den Ton an, Beilage und Sauce dürfen sie umschmeicheln, sich aber nicht in den Vordergrund spielen. Daraus entstehen Gerichte mit großer Eleganz und Leichtigkeit. Das gelingt durch mediterrane Einflüsse wie etwa bei Jakobsmuscheln mit Wachtelei, Erbsencreme und Sprossen, aber auch ein Klassiker wie die Gänseleberterrine mit Apfelbrot und Quittenchutney begeistert mit Dichte und Leichtfüßigkeit zugleich. Wie Tradition mit Niveau aussieht, zeigt der knusprige Schweinebauch mit Perigord-Trüffeln, Erdäpfelpüree und Wirsing. Die „Suppe mit Sinn“ (Maronisuppe wahlweise mit Rebhuhnbrust) wird ihrem Namen mehr als gerecht, denn ein Euro davon geht als Spende an die Flachgauer Tafel. Charmanter Service!

Die 20 besten Lokale in der Nähe