Gallbrunner

Wirtshaus mit HerzIm Joglland, bei wirklich netten Wirtsleuten, werden die alten Werte ganz bewusst aufrechterhalten. Jeden Donnerstag bäckt man Brot, genauso wie vor hundert Jahren. In der Küche stehen Mutter und Tochter am gesetzten Tischherd und zaubern Hand in Hand Klassiker wie saftigen Braten mit Knödel oder Erdäpfelwurst, Rindsuppe mit Grammelstrudel, Forelle mit Polentatalern, Cremeschnitte oder Hanfroulade. Der jugendliche Touch zeigt sich bei knusprigen Röllchen mit Ziegenkäse und Tomatendip. Derzeit entsteht am Hof eine Brauerei für das süffige "Hoamatbier", gebraut von Tochter Andrea und Schwiegersohn Robert. Da jubelt das Genießerherz!

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte vegan Übernachtungsmöglichkeit

8190 Birkfeld, Waisenegg 78Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 17–20 UhrFerien: variabel+43 3174 44 10office@gallbrunner.atwww.gallbrunner.atKüche: Elisabeth RennhoferLeitung: Karl RennhoferBahn: Weiz 22 kmZahlungsmöglichkeit: barWLANAusflugtipps: „Stoani Haus“, Feistritztaler Bummelzug, Rauchstubenhaus, Sterzhütte

Die 20 besten Lokale in der Nähe