Szemes

7423 Pinkafeld, Hauptstraße 33Ruhetag: Mo–MiKüchenzeiten: Do, Fr 13.30–21 Uhr, Sa 10–21 Uhr, So und Fei 9–14 Uhr+43 3357 423 05gasthaus@szemes.netwww.szemes.netKüche: Philipp SzemesLeitung: Philipp SzemesBahn: Friedberg 10 kmPlus: Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, Kochkurse, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

In seiner Küche geht Philipp Szemes die Sachen gründlich an: Die Rinderbrust fürs Pastramisandwich wird selbst gesmokt, Buns, Pattys, Pulled Lamb und Saucen für Burger entstehen in der eigenen Küche, die Leberknödel für die ordentliche Suppe sind hausgerollt, die Shiitakepilze werden selbst gezüchtet, Gin wird selber angesetzt und wenn schon Schnäpse im Angebot, dann gleich mehr als 200 Sorten (mit regelmäßigen Tastings) und die 100 Positionen Wein sind auch beruhigend. Das Ambiente wird von der klassischen Wirtshauseinrichtung der 1980er-Jahre geprägt. Fein die klare Wildsuppe mit Wurzelgemüse, das paprizierte Lammbeuschel und das Rehragout mit Serviettenknödel, solide Qualität, präzis zubereitet die Beiriedschnitte mit Whiskymayonnaise, Ofenkartoffel und gegrilltem Gemüse. Immer auf der Karte: fleischlose und vegane Gerichte. Die Bierkultur wird ebenfalls gepflegt: Vier Sorten gibt´s regelmäßig vom Fass, dazu Spezialabfüllungen (Stout, Pale Ale, Bockbiere …) und Biere kleinerer Produzenten.

Die 20 besten Lokale in der Nähe