Freyenstein

1180 Wien, Thimiggasse 11Ruhetag: MoKüchenzeiten: 18–22 UhrFerien: 1 Wo. im Febr.+43 664 439 08 37info@freyenstein.atwww.freyenstein.atKüche: Jakob KainederLeitung: Klaus LaglerPlus: Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, VinothekZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Nebenbei essen ist hier nicht. Geboten werden zwei Menüs (mit und ohne Fleisch) zu je fünf Gängen mit jeweils zwei korrespondierenden Gerichten. Darauf muss man sich einlassen (wollen). Belohnt wird man etwa mit Häppchen von kalter Paradeisersuppe mit Paprika und Kaninchen im Filoteig mit Fisolen, gebratener Entenbrust mit eingelegten Kirschen und Rehessenz mit gebratener Entenleber, Linguine und Eierschwammerln. Gemütliche Räume, netter Garten, sehr gutes Weinangebot.

Die 20 besten Lokale in der Nähe