Der Stasta

Wirtshaus mit HerzDas Hotel gilt auch bei Einheimischen als beliebte Adresse für zuverlässige, hausgemachte, gutbürgerliche Küche. Die Gründe dafür liegen beispielsweise in Schmankerln wie Minigrammelknödel mit köstlichem, warmem Birnenkraut, molliger Erdäpfelsuppe mit Pilzen, feinem Rehragout in Wurzelrahmsauce oder Polentaschnitte mit Ratatouillegemüse. Einen Namen hat sich das Lokal auch mit kundig zubereiteten Steaks vom gut gereiften Rind gemacht. Sympathisch: Zunehmend werden Bioprodukte eingesetzt. In der schön sortierten Weinkarte finden sich Produkte aus heimischen Rieden. Netter Gastgarten.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte vegan Übernachtungsmöglichkeit

1230 Wien, Lehmanngasse 11Ruhetag: SoKüchenzeiten: 11–15, 18–21.30 UhrFerien: 24. Dez.–6. Jan.+43 1 865 97 88hotel@stasta.atwww.stasta.atKüche: Anton BrocicLeitung: Christoph GlotzZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe