Das Stadtwirtshaus Hopferl – hier trifft sich Gmünd!

3950 Gmünd, Stadtplatz 24Ruhetag: So und Fei abends, DiKüchenzeiten: 11–21 UhrFerien: ca. 14 Tage Jan.+43 2852 519 80wirtshaus@hopferl-gmuend.atwww.hopferl-gmuend.atKüche: Monika HagLeitung: Monika und Josef HagBahn: im Ort 800 mPlus: Frühstück, Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-Service, VinothekZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Heimatmuseum, Schloss Weitra, Glashütte Zalto, Grenzwanderungen

Monika und Josef Hag sorgen mit Präsenz und Umsicht dafür, dass es den Gästen in diesem immer gut ausgelasteten Betrieb an nichts fehlt. Ob Nachmittagskaffee und Tratscherl, Sundowner, ein Bier an der Bar, Feiern aller Art oder einfach gut essen – hier kann man alles, und das Angebot wird gut angenommen. Auf die Teller kommt zünftiges Waldviertlerisches, und das ist vielfach eine (knödel-)runde Sache: Rindsuppe je nach Wunsch mit Fleischstrudel, Frittaten oder Leberknödel, Knödelgröstl vom Waldviertler Knödel mit Ei, Fleischknödel, Grammelknödel, Rindsragout mit Serviettenknödel, Wildschweinbraten mit Waldviertler Knödeln oder hausgewuzelte Mohnnudeln. Drinnen sitzt man zeitgemäß, besonders fein ist es im Sommer auf der Terrasse vor dem Haus, mit Blick auf den prächtigen Gmünder Hauptplatz mit seinen Sgraffitohäusern. Das Weinangebot ist gut sortiert. Besonderes Augenmerk legt Biersommelier Josef Hag aber aufs Bier. Er zapft zum Beispiel das Gmünder Stadtbier, bietet Craftbiere und betreibt eine Hausbrauerei.

Die 20 besten Lokale in der Nähe