Spitzenweine, Backhendl und Asiaküche im Blaufränkisch-Weinhotel

7301 Deutschkreutz, Girmer Straße 45Ruhetag: keinerKüchenzeiten: Mo–Sa 9–22 Uhr, So 9–15 UhrFerien: keine+43 2613 803 22info@dasblaufraenkisch.atwww.dasblaufränkisch.atKüche: Andreas FuchsLeitung: Familie K+K Kirnbauer & NouraniBahn: im Ort 1,5 kmPlus: Frühstücken, Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-Service, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Winzerfamilie Kirnbauer ersteht ein Hotel, renoviert es leicht und zieht mit dem gebürtigen Mittelburgenländer Andreas Fuchs ein Ass aus dem Ärmel. Er war viele Jahre lang im Wiener „Yohm“ für die asiatisch inspirierte Küche verantwortlich und lässt diese Erfahrungen mitunter einfließen. Neben hervorragender pannonischer Fischsuppe findet man hier also auch wunderbares Sashimi, knusprige Hendl-Frühlingsrollen oder Tempura-Maki, neben Backhendl mit Erdäpfel-Gurken-Salat auch Rindfleisch aus dem Wok mit gebratenem Ingwerreis, auch der Fisch des Tages wird nach Cantonese Style gedämpft. Beim Süßen bleibt man im Lande, etwa mit Haselnussparfait mit Weichselragout. Abgesehen von den Topweinen des Weinguts Kirnbauer und den Spitzenwinzern der Region blickt man auch über den Glasrand nach Deutschland, Italien oder Frankreich. Und weil die Gegend hier einiges zu bieten hat, das zu einem längeren Aufenthalt einlädt, sei auch das Hotel mit stylishen Zimmern, Wellnessbereich, Außenpool und Seminarraum erwähnt.

Die 20 besten Lokale in der Nähe