Wippl’s Hofbergstubn – steirische Küchenphilosophie mit kreativen Ideen

8333 Riegersburg, Hofberg 67Ruhetag: April–Okt. Di, Mi; Nov.–März Di–DoKüchenzeiten: 11.30–21 Uhr, So, Mo u. Fei 11.30–20 UhrFerien: siehe Homepage+43 3153 200 60office@hofbergstubn.atwww.hofbergstubn.atKüche: Stefan WippelLeitung: Stefan und Viktoria WippelBahn: Feldbach 9 kmPlus: Frühstück, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Takeaway-Service, Vinothek mit Weinshop, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Unendlich viel Steirisches im zauberhaften oststeirischen Vulkanland haben Stefan und Viktoria Wippel zu bieten. Tradition ist wichtig, der Blick geht aber auch über den Tellerrand hinaus. Die Stuben sind gemütlich, überall sieht man glückliche Gesichter. Und die imposante Riegersburg ist sowieso ein Hingucker, von der stimmungsvollen, mit Weinlaub überwachsenen Terrasse ist sie gut zu sehen. Die Speisekarte wächst in und an der Natur und ist gefüllt mit Klassikern wie Flecksuppe mit Schwarzbrotwürfeln, Omas Saurer Suppe oder fein marinierten Ripperln. Herzhaft ist auch die gebratene Erdäpfelwurst mit Speck-Kraut-Salat und Kümmelsafterl. Auf jeden Fall muss es bodenständig und regional sein, die Zutaten kommen aus den umliegenden Wäldern und Feldern, Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten, ebenso wie die essbaren Blüten, mit denen garniert wird. Zum Dessert schmeckt Heidelbeertiramisu. Martin Wippel sorgt als Winzer für perfekte Weine. Beliebt sind auch die Köstlichkeiten für zu Hause.

Die 20 besten Lokale in der Nähe