Wippl’s Hofbergstubn

8333 Riegersburg, Hofberg 67Ruhetag: Di, MiKüchenzeiten: 11–22 UhrFerien: Febr.+43 3153 200 60office@hofbergstubn.atwww.hofbergstubn.atKüche: Stefan WippelLeitung: Stefan und Viktoria WippelBahn: Feldbach 9 kmPlus: Frühstücken, Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, Kochkurse, Vinothek mit Weinshop, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Riegersburg, Tiergarten, Riegersburger Genussweg, Zotter

Ein Blickfang ist die imposante Riegersburg, die ins intensive Orange der untergehenden Sonne getaucht wird, wunderbar zu genießen in „Wippl's“ Gastgarten. Schon allein das Entree ist gelungen, das tolle Personal hat Charme und die richtige Portion Schmäh. Das Anwesen gliedert sich in Buschenschank, Weinhof und Heurigen und hat jede Menge Flair. Gut gebucht ist er immer, daher unbedingt reservieren! Martin Wippel sorgt als Winzer für die perfekte Weinbegleitung, anschauen sollte man sich den Schauweinkeller. Für zu Hause gibt es tolle Marmeladen, Chutneys, Säfte und Eingelegtes. Stefan Wippel beweist, dass Kochen ganz viel mit Leidenschaft zu tun hat. Viele Produkte kommen aus dem Vulkanland, Mutter Natur gibt die Rezepte vor. Den Beginn machen herzhafte Suppen, der gebratene Schafkäse im Vulkanospeckmantel ist ein Muss. Knusprige Ripperln schmecken genauso wie Rinderfiletspitzen mit Spätzle und Pilzen. Fleischlos geht’s zu bei Polenta auf Letscho oder Erdäpfelwurst. So macht essen Spaß!

Die 20 besten Lokale in der Nähe