Wippl’s Hofbergstubn – steirische Küchenphilosophie mit kreativen Ideen

8333 Riegersburg, Hofberg 67Ruhetag: Jan.–März Di, Mi, Do; ab April Di, Mi außer FeiKüchenzeiten: 11.30–21 Uhr+43 3153 200 60office@hofbergstubn.atwww.hofbergstubn.atKüche: Stefan WippelLeitung: Stefan und Viktoria WippelBahn: Feldbach 9 kmPlus: Frühstück, Mittagsmenü, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Kochkurse, Vinothek mit Weinshop, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Riegersburg, Tiergarten, Riegersburger Genussweg, Zotter

Eine super Sache. Gleich beim Eintreten spürt man die herzliche, einladende Art der Wippels und die Gemütlichkeit der Stube. Ein Blickfang ist die imposante Riegersburg, die in das intensive Orange der untergehenden Sonne getaucht wird, wunderbar zu genießen in „Wippl's“ Gastgarten. Unendlich steirisch ist die Philosophie von Stefan und Viktoria Wippel: Das zeigt sich in jedem Detail. Die Küche ist tief verwurzelt in der steirischen Tradition, aber auch immer offen für kreative Ideen in fein abgestimmten, mehrgängigen Degustationsmenüs. Lieb gewordene Klassiker sind die Flecksuppe und Omas Saure Suppe mit Frühstückstommerl, der Bauernschmaus oder die Ripperln. Eine herrlich herzhafte Spezialität ist auch die gebratene Erdäpfelwurst mit Speck-Kraut-Salat und Kümmelsafterl. Martin Wippel sorgt als Winzer für die perfekte Weinbegleitung, wirklich ansehen sollte man sich den Schauweinkeller. Unser Tipp: Wippel für daheim – Marmeladen, Suppen, Chutneys und andere feine Sachen für zu Hause. So macht essen Spaß!

Die 20 besten Lokale in der Nähe