Seebauer am Gleinkersee – ganzheitliches Genusspaket mit malerischer Kulisse

4575 Rossleithen, Gleinkersee 2Ruhetag: Mai, Juni und Sept. Mo, Di außer Fei, Juli und Aug. keiner, Okt. Mo–FrKüchenzeiten: 9–18 Uhr, Okt. nur an Wochenenden 11–17 UhrFerien: 1. Okt.–30. April+43 7562 75 03seebauer@gleinkersee.atwww.gleinkersee.atKüche: Hans GrasseckerLeitung: Mag. Gunda DutzlerBahn: Windischgarsten 6 kmPlus: Frühstück, Brunch 9–11.30 Uhr, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlichZahlungsmöglichkeit: Master, Visa

Das Gasthaus mit eigener Biolandwirtschaft passt perfekt in die malerische Kulisse aus Wasser, Wiesen, Wäldern und Bergen und bietet sich von Mai bis Ende September als Ausflugsziel an. Gleich neben dem Gastgarten grasen Rinder und suhlen sich Schweine, Auslauf haben sie mehr als genug. Auch ein Campingplatz gehört dazu, spannend ist das Holzzelt. Hinter dem ganzen Konzept steht ein junges, ambitioniertes Team, das Wert auf höchste Qualität legt, das hat sich in der Genusswelt schon herumgesprochen, also empfiehlt es sich, zu reservieren. Der Biogedanke durchzieht das gesamte Angebot, aus der eigenen Fleischerei kommen etwa Köstlichkeiten wie Prosciutto, Leberkäse, Blutwurst, Speck und Extrawurst, herrlich ist das Grammelschmalz. Auch die Karte verheißt Gaumenfreuden pur: kräftige Rindsuppe mit Leberknödel, knuspriger Schweinsbraten mit flaumigem Semmelknödel, Eiernockerln. Auch bei den süßen Sachen sollte man zuschlagen: Linzer Torte oder Riesenbuchteln mit Vanillesauce – alles selbst gemacht!

Die 20 besten Lokale in der Nähe