Latschenwirt

Wirtshaus mit HerzneuDraußen rauschender Wald, Bergpanorama und ganz viel Ruhe, drinnen Kachelofen, vom Boden bis zur Decke heimeliges Holz, gar nicht kitschige Geweihe und eine herrliche Terrasse mit genügend Platz zum Nachbarn. Die Zutaten für eine feine Landpartie stimmen. Und die neuen Pächter machen ihre Sache in der Küche gut. Schon allein ein Auszug aus der Karte macht Lust: Sellerie-Birnenschaumsuppe mit Stangensellerie, gebratenes Hechtfilet mit Rote-Rüben-Risotto, Apfel und Nussbutterschaum oder Untersberger Wildragout und Filetsteak vom Jungstier mit Kartoffelschmarren, Jungspinat und Saubohnen. Zum Schluss noch der Latschen-Gin. Bodenständig mit Niveau. Passt.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof

5084 Großgmain, Buchhöhstraße 122Ruhetag: Mo-MiKüchenzeiten: Do–Fr 17–23 Uhr, Sa–So 12–23UhrFerien: variabel+43 6247 844 76office@latschenwirt.atwww.latschenwirt.atBahn: Salzburg 20 km

Die 20 besten Lokale in der Nähe