Hubertushof Anif

5081 Anif, Alpenstraße 110Ruhetag: keinerKüchenzeiten: Mo–Sa 11.45–13.45, 18–21.30 Uhr, So und Fei 11.45–14.15, 18–21.15 UhrFerien: 3 Wo. Juli, 1 Wo. Febr.+43 6246 89 70hotel@hubertushof-anif.atwww.hubertushof-anif.atKüche: KM Rudolf SchlagerLeitung: Max LeikermoserBahn: Salzburg 8 kmPlus: Frühstücken, Mittagsmenü, Gastgarten, barrierefrei, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, Vinothek, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, Visa

Gute Stimmung, fantastische Berglandschaft und ein gepflegtes Haus. Lauter Zutaten, um sofort abzuschalten. Das neu gestaltete Restaurant ist die Bühne für Küchenmeister Rudolf Schlager. Fiakergulasch, Zwiebelrostbraten von der Beiried, ausgelöstes Alt-Wiener Backhendl und im Kupferkessel gekochte Gustostücke gehören genauso zum Repertoire wie das Wiener Schnitzel, das, wie es sich gehört, in Butterschmalz gebacken wird. Neben der feinen Österreichküche fließen aber auch immer wieder geschickt kreative Noten ein. Die gefüllte Maishendlbrust versteht sich bestens mit Schnittlauch-Graupen, Marille und Frischkäse oder das Kräuterferkel mit Brunnenkresse-Püree, Morchel, Kohlrabi, Radieschen und Stangensellerie. Auch auf leichte mediterrane Noten wie bei Kräuterschaumsuppe mit Rucolaravioli versteht sich Rudolf Schlager. Viel Liebe und Kompetenz zeigt Hotelchef Max Leikermoser bei seiner hauseigenen Vinothek, die das ganze Jahr ausgesuchte Qualität aus allen erdenklichen Weingütern und Ländern bietet.

Die 20 besten Lokale in der Nähe