Ferl᾽s Weinstube – steirische Beislküche vom Feinsten

8010 Graz, Burggasse 10Ruhetag: So, Mo, FeiKüchenzeiten: 11–21.30 UhrFerien: variabel+43 316 84 02 33info@ferls-weinstube.atwww.ferls-weinstube.atKüche: Karl PichlmaierLeitung: Karl Pichlmaier

Der „Ferl“ ist eine Perle der Beislszene. In der gemütlichen Stube mit frischgrüner Polsterung, dunkel holzvertäfelten Bänken und urigen Wirtshaussesseln trifft sich ganz Graz, vom Studenten bis zum Künstler und Bankdirektor. Die Zahl fünf zieht sich wie ein roter Faden durch die Karte. Fünf Vorspeisen, fünf Hauptspeisen, fünf Wirtshaussnacks, fünf Desserts und fünf Arten der Kaffeezubereitung. Leger geht es zu, fröhliche Gäste, die Kellner sind locker drauf. Karl(i) Pichlmaier ist bereits eine Legende in Graz. In seinen Töpfen und Pfannen entstehen feine Wirtshausklassiker wie Beef tatar, Rindsuppe mit Fleischstrudel, gekochtes Rindfleisch auf Erdäpfel-Gurkerl-Sauce und Steirerkren oder Schweinsbrüstl mit Krautsalat und Knödel. Wir lieben auch das zarte Rinderfilet auf Eierschwammerlgröstl und Thymianjus. Ein bisschen mediterran darf es in einer südländischen Stadt wie Graz auch sein, da passen die Spaghetti mit Garnelen und Hummerschaum. Ohne die Topfenknödel mit Zwetschkenröster gehen wir nie.

Die 20 besten Lokale in der Nähe