Fuxbau

Wirtshaus mit HerzTobias Schöpf und Tanja Gohrke sind gemeinsam mit Markus Gitterle und Sandra Köbler die Gastgeber im "Fuxbau" in Stuben. Ein eingespieltes Team, das sich fast blind vertraut und gerade deshalb zu kulinarischer Höchstform aufläuft. Ihr Handwerk haben sie in den besten Häusern des Landes gelernt, im "Fuxbau" pflegen sie eine authentische, verständliche und moderne Küche. Und weil die vier Freunde sich ganz und gar der Heimat verschrieben haben, versteht es sich von selbst, dass nur allerbeste Zutaten aus der nahen Umgebung in die Küche und damit auf den Teller kommen. Ihre Produzenten kennen sie allesamt persönlich, das hervorragende Brot (das es übrigens auch zum Frühstück gibt) backen sie selbst. Tobias und Markus hexen in der Küche und garen Forelle im Zedernholz, braten Taubenbrüste und reichen dazu Riebelroulade mit Wirsing und Popcorn. Alles in allem ein junges, aber umso spannenderes Konzept, das sich stets am Gast und an dessen Bedürfnissen orientiert. Dafür spricht auch die von Tanja zusammengestellte Weinkarte, die neben Klassikern auch einige Naturweine enthält. Foto: Marion Luttenberger

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit

6762 Stuben am Arlberg, Dorfstraße 22Ruhetag: Winter: Mi, Sommer: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–21 UhrFerien: Mai, Juni, Okt., Nov.+43 5582 30 18 84 00servus@restaurant-fuxbau.atwww.restaurant-fuxbau.atKüche: Tobias SchöpfLeitung: Tanja Gohrke und Tobias SchöpfBahn: Langen 2 kmZahlungsmöglichkeit: Banomat, Master, Visa, V-PayWLAN