Weingut Alzinger – stille Größe mit Tiefgang

Topwein: Grüner Veltliner Smaragd Steinertal 2021
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel 2021
Niederösterreich3601 Dürnstein, Unterloiben 11+43 2732 779 00weingut@alzinger.atwww.alzinger.at

Doppelsieg bei der À-la-Carte-Riesling-Verkostung und jeweils 97 Punkte für den Riesling Ried Loibenberg Smaragd 2020 und den Riesling Ried Steinertal Smaragd 2020 – und der 1. Platz beim Falstaff-Federspiel-Cup mit dem Grünen Veltliner Mühlpoint Federspiel 2021. Wer Leo Alzinger kennt, der weiß, dass er seine Weine nicht macht, um dafür hohe Bewertungen einzuheimsen – aber eine schöne Bestätigung ist es schon und die vielen Fans der Alzinger-Weine freut es auch. Umso gespannter war ich auf das Veltliner-Pendant, den Grünen Veltliner Smaragd Steinertal 2021: im Duft feinst verwobene, kühle, mineralische Noten garniert mit heller Frucht von weißen Ribiseln und Zitrusaromen nach rosa Grapefruit und Limetten, am Gaumen dann straff und kompakt, pure Mineralität, feingliedrig, elegant, kühl, aber auch saftig und mundfüllend. Nicht primär Veltliner, sondern primär Wachau und vor allem: Alzinger.

Die 20 besten Winzer in der Nähe