Weingut Knoll – Der heilige Urbanus als Qualitäts-Garant

Topwein: Riesling Smaragd Ried Schütt 2020
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Federspiel Ried Kreutles 2021
Niederösterreich3601 Dürnstein, Unterloiben 10+43 2732 793 55weingut@knoll.atwww.knoll.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn ich an die Weine vom Weingut Knoll denke, dann fallen mir gleich eine Menge Superlative ein. Aber wenn ich – am besten mit einem guten Knoll-Wein im Glas, aber es gibt dort auch nur gute – nachdenke, was ich an den Knolls so ganz besonders finde, dann ist es, dass sie trotz großer Erfolge und nationaler sowie internationaler Auszeichnungen immer auf dem Boden geblieben sind. Dabei spannt sich der Bogen von jener Zeit, als mein geschätzter Journalistenkollege Viktor Siegl dort mit dem Fahrrad vorfuhr, um den einen oder anderen Doppler zu ergattern, bis zu der, wo ein Knoll auf keiner guten Weinkarte im Land fehlen darf. Kontinuität und Achtsamkeit sind die Leitgedanken und bei der Weinbereitung lässt man sich viel Zeit. Die darf man dann auch den Grünen Veltlinern und Rieslingen von Edelrieden wie Schütt, Kellerberg, Loibenberg und Pfaffenberg gönnen, denn die werden im Keller immer nur besser.

Die 20 besten Winzer in der Nähe